Studieren in Lateinamerika

Neue Herausforderungen annehmen

"Das erste Semester in Santiago nähert sich langsam dem Ende. Nach anfänglichen Sprach- und Eingewöhnungsschwierigkeiten bin ich jetzt endgültig hier angekommen. Chile ist ein spannendes Land mit großer Diversität und einer atemberaubenden Natur. Die kann man selbst von der Metropole Santiago aus genießen, denn in nur einer Stunde ist man am Meer oder in den Anden, die zum Skifahren und Wandern einladen.“


In Lateinamerika unterhält die Universität Konstanz Partnerschaften mit Universitäten in Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Chile. Entsprechende Sprachkenntnisse (Spanisch bzw. Portugiesisch) müssen nachgewiesen werden. Auf der Südhalbkugel (Chile und Brasilien) beginnt das akademische Jahr zeitversetzt. Daher beachten Sie hier bitte die unterschiedlichen Semesterzeiten.   

Austauschprogramme

Bewerbung

Bitte beachten Sie:

Die Bewerbungsfrist für Brasilien und Chile ist am 1. Juni 2017 für den Studienbeginn im März bzw. August 2018.

LandBewerbungsterminStudienbeginn/Semesterzeiten
Brasilien1. JuniFebruar/März bzw. Juli/August
Chile1. JuniFebruar/März bzw. Juli/August
Kolumbien15. JanuarAugust bzw. Januar

Mexiko

15. JanuarAugust bzw. Januar

      

Downloads zum Studium in Lateinamerika