Gut geplant ist halb gewonnen

Was muss ich für den Studienaufenthalt in Konstanz vorbereiten?

Spätestens vier Monate vor der Reise nach Deutschland gehen die Vorbereitungen los.
Achtung: Verschaffen Sie sich rechtzeitig einen Überblick über Zahlungs- und Anmeldefristen, Gebühren und erforderliche Unterlagen. Manche Dokumente werden Sie noch im Heimatland organisieren müssen.

Eine Unterkunft reservieren, Visabestimmungen und Finanzierung klären, die Krankenversicherung überprüfen und die Abreise planen- alles das gehört zur Vorbereitung.

Kontakt

Das Incoming Team des International Office: 
Alexandra Frasch, Désirée Franz, Frank E. Lutzenberger, Larysa Herasymova, Petra Nagel, Filiz Ugur und studentische Tutoren