Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten für Studierende liegen durchschnittlich bei etwa 789 Euro im Monat*

Grundlage hierfür ist vor allem die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studierendenwerks e.V. (DSW) von 2016. Diese Sozialerhebung hat die folgenden durchschnittlichen Lebenskosten pro Monat in Konstanz ergeben:

Miete (inklusive Nebenkosten) 352 Euro*
Ernährung 168 Euro
Kleidung, Wäsche, Körperpflege 42 Euro
Lernmittel (Bücher, Kopien)  20 Euro
Kranken- und Pflegeversicherung, Arztkosten, Medikamente 115 Euro
Telefon, Internet, Rundfunkbeitrag 31 Euro
Freizeit, Kultur und Sport 61 Euro
Summe 789 Euro*

* Seit 2016 sind insbesondere die Miet- und Nebenkosten bundesweit deutlich angestiegen. Leider gibt es aber zum jetzigen Zeitpunkt noch keine neueren Erhebungswerte, die auf einer repräsentativen Befragung basieren würden. Neue Erkenntnisse und Zahlen sind zudem laut Zeitplan der Nachfolgeorganisation "eine für alle – Die Studierendenbefragung in Deutschland" des DSW frühestens für Mitte 2022 zu erwarten. Deshalb möchten wir Ihnen auf Basis unserer Erfahrungen hier vor Ort in Konstanz und Umgebung bis auf Weiteres empfehlen, dass Sie insbesondere für Ihre Miet- und Nebenkosten bitte durchschnittlich rund 100 Euro mehr pro Monat einplanen sollten.

Weitere Kosten (pro Semester)

Fortsetzung des Studiums (Rückmeldung) an der Universität Konstanz (Regelbetrag) 179 Euro
Studi-Ticket der Stadtwerke Konstanz 57 Euro
Zusätzliches VHB-Studi-Ticket (Upgrade) – wenn Sie außerhalb von Konstanz wohnen 58,10 Euro
Summe 294,10 Euro

Beachten Sie:

Zu Beginn Ihres Studiums und zu Semesterbeginn werden Sie etwas mehr Geld benötigen als in der folgenden Zeit, zum Beispiel für das Studi-Ticket oder Bücher.