• Studientage 5. – 7. März 2024

    Lernen Sie uns kennen: Bei den Studientagen vom 5. – 7. März 2024 an der Universität Konstanz. Ein vielfältiges Programm speziell für Studieninteressierte erwartet Sie. In Fachvorstellungen gewinnen Sie Einblicke in die Bachelor-Studiengänge, deren konkrete Studieninhalte und beruflichen Perspektiven. Sie können mit Studierenden und FachvertreterInnen ins Gespräch kommen und den Campus entdecken.

    Zum Programm
    Zur Anmeldung

    Website: uni.kn/studientage

  • Altes Foto von Marseilles Hafen La Joliette und der Pont Transbordeur über dem damaligen Alten Hafen.
    © Wikimedia Commons, Public domain

    Mediterrane Netzwerke, Clans und Marseille

    KI-gesteuerte Transportrouten, automatische U-Bahnlinien – Fortschritt in Technologie und Infrastruktur gilt Teilen der Gesellschaft als unerlässlich für die Zukunft, andere beunruhigt oder ängstigt dies. Neue Infrastrukturen hatten in der Vergangenheit oft nicht absehbare Folgen politischer und wirtschaftlicher, aber auch kultureller Art. Wie wirkt sich dies bis heute aus?

    Zum campus.kn-Artikel

  • Exzellenzuniversität Konstanz

    Die Universität Konstanz ist erneut eine von elf Exzellenzuniversitäten bzw. -verbünden in Deutschland.

    Seit 2007 ist die Universität Konstanz in allen Förderlinien der Exzellenzinitiative und der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder erfolgreich. Seit 1. Januar 2019 werden die beiden neuen Konstanzer Exzellenzcluster in der Exzellenzstrategie, dem Nachfolgeprogramm der Exzellenzinitiative, gefördert: Das „Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour“ und „The Politics of Inequality: Perceptions, Participation and Policies“. Am 19. Juli 2019 wurde die Universität mit ihrem Konzept „Universität Konstanz – creative.together“ in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten erfolgreich ausgewählt.

    Weitere Informationen

  • Universität Konstanz
    International

    Internationalisierung ist eines der großen strategischen Handlungsfelder der Universität Konstanz. Dazu zählen die Förderung der internationalen Forschungszusammenarbeit und der Studierendenmobilität, Gewinnung hervorragender (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Steigerung der internationalen Sichtbarkeit.

    Einen großen Schritt hin zum gemeinsamen Europäischen Hochschulraum hat die Universität Konstanz durch ihre erfolgreiche Teilnahme an der European Universities Initiative unternommen: Im Rahmen der European University for Well-Being (EUniWell) entsteht ein Hochschulnetzwerk, in dem Lernen, Lehren und Forschen über Ländergrenzen hinweg zur Realität wird.

Aktuelles aus der Universität

Luftbild von der Universität Konstanz

Bestplatzierungen für Konstanz

Das CWTS hat erstmalig eine vollständig auf transparenten Daten basierende Ausgabe des weltweit beachteten Leiden Rankings veröffentlicht: das Leiden Ranking Open Edition. Wie zuvor in den regulären Ausgaben bestätigt die Universität Konstanz darin ihre Top-Platzierungen in den Kategorien „Open Access“ und „Internationale Zusammenarbeit“.

Weiterlesen
Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Weitere Termine