• YERUN Paper "Education for a more sustainable world: What can we learn from young European research universities?"

    Das YERUN-Netzwerk (Young European Research Universities) publizierte am 27. Juni 2022 ein Paper unter dem Titel "Education for more sustainable world. What can we learn from young European research universities?" bei dem das Green Office mit seiner Organisationsstruktur und den etablierten Prozessen sowie die qualifikation N der Universität Konstanz als Best-Practise-Beispiele hervorgehoben werden.

    Link zum Paper

  • Vortragsreihe "Zumutung Anthropozän"

    Im Zeitalter des Anthropozän verändern sich die Fragen an die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wie wird die Geschichte von Industrialisierung und Modernisierung heute erzählt? Wie kann eine (beängstigende) Gegenwart und Zukunft kommuniziert werden? Können Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine „Große Transformation“ anstoßen?

    Die Vortragsreihe findet jeweils online donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr statt.

    Veranstalter: Gemeinsinn-Projekt
    Koordination und Moderation: Jun-.Prof. Dr. Christiane Bertram

    Weitere Informationen

  • Vortragsreihe und Begleitseminar "Energie und Transformation"

    Die Transformation des Energiesektors ist hinsichtlich des Klimawandels eine der bedeutendsten interdisziplinären Aufgaben dieses Jahrzehnts. Die entsprechenden Technologien müssen bereitstehen bzw. entwickelt werden sowie ökonomisch einsetzbar sein.

    In Zusammenarbeit mit dem SQ-Zentrum und dem Green Office fokussiert die Vortragsreihe die folgende Frage: Wie können die verschiedenen Gebiete zusammenspielen, damit die Energiewende gelingt?

    Die Veranstaltungen finden ab dem 12. Mai jeweils donnerstags um 18.45 – 20.15 Uhr statt.

    Weitere Informationen

  • Großer Beitrag zu Nachhaltigkeitszielen –
    THE Impact Ranking 2022

    Die Universität Konstanz platziert sich im THE Impact Ranking 2022 zum gesellschaftlichen Einfluss von Hochschulen im Bereich Nachhaltigkeit in zwei Kategorien erneut in den weltweiten Top 100. Im Bundesvergleich belegt sie mit ihrer Gesamtwertung zusammen mit der Freien Universität Berlin die Spitzenposition.

    Zur Presseinformation

  • Die Grüne Lupe Konstanz

    Der Podcast „Die Grüne Lupe Konstanz“ wird vom Green Office der Universität Konstanz produziert und berichtet über das Thema Nachhaltigkeit und die 17 Sustainable Development Goals (SDGs). In jeder Folge steht eines der 17 Ziele im Fokus. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wird ein Blick auf die Umsetzung der Ziele, aktuelle Forschungsbeiträge dazu und auf Möglichkeiten, wie jede und jeder einzelne aktiv werden kann, geworfen.

  • Nachhaltige Entwicklung

    Die Ressourcen der Erde sind begrenzt. Die Universität Konstanz als Institution, aber auch die Menschen, die an der Universität arbeiten, leisten auf vielfältige Weise einen Beitrag, um die Erde für alle Menschen unter lebenswerten Bedingungen bewohnbar zu erhalten. Weiterlesen