Vorlesung mit Gasthörern im Audimax
Vorlesung mit Gasthörern im Audimax

Hörsäle und Seminarräume

Information für Hochschullehrer / -lehrerinnen und Dozenten und Dozentinnen

Mit der Überlassung des Seminarraumes bzw. Hörsaales wird ein Dozent gleichzeitig Veranstaltungsleiter/i.

Daraus ergeben sich folgende Pflichten:

  • Ständige Anwesenheit od. nachvollziehbare Verantwortungsdelegation
  • Einhaltung der für den Raum maximal zugelassenen Personenzahl

     

    Bitte prüfen Sie vor der Veranstaltung:

  • wie Sie im Gefahrfall über zwei voneinander unabhängige Fluchtwege (1. u. 2. Rettungsweg) zum Sammelplatz gelangen können,
  • ob die Fluchtwege im Raum / im Gebäude frei sind (z. B. wg. Bauarbeiten nicht nutzbar, Tische ),
  • ob alle Türen im Verlauf der Fluchtwege unverschlossen sind,
  • wo sich der / die nächsten Feuerlöscher befinden und ob Sie spezielle Löscher (z. B. beim Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten) benötigen
  • wie die Feuerlöscher zu bedienen sind.

Maßnahmen die im Gefahrfall zu veranlassen sind:

  • Veranlassung der Räumung im Gefahrfall, bzw. Räumungsaufforderung von Dritter Seite (Alarmgeber, Feuerwehr, FM / Hausverwaltung, Sicherheitsingenieur) unverzüglich befolgen.
  • Bekanntgabe des Sammelplatzes.
  • Feststellung der Vollzähligkeit am Sammelplatz.
  • Überwachung der Räumung - (an Gehbehinderte, z. B. Rollstuhlfahrer denken).
  • Anforderung von Rettungssanitäterin bzw. Ersthelfern.
  • In Versammlungsstätten muss ein Ausfall der Sicherheitsbeleuchtung (od. anderer wichtiger Sicherheitseinrichtungen) den Abbruch der Veranstaltung zur Folge haben.
  • Meldung von Mängeln oder besonderen Vorkommnissen an Leitwarte (u. Rektorat).
  • Bereithalten für Fragen von Rettungseinsatzkräften.

Weitere Hinweise / Empfehlungen:

  • eine Ausbildung zum Ersthelfer (Info Frau Susann Richter, Tel.: 3764)
  • eine Teilnahme an einer praktischen Löschübung (Info Herr Hellstern Tel.: 3033