Evaluationen und Audits

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement (QM) führt im Auftrag der EntscheidungsträgerInnen der Universität (Rektorat, Sektionen, Fachbereiche, sonstige Einrichtungen) anlassbezogene Evaluationen durch. Evaluationsbedarfe müssen der Stabsstelle QM frühzeitig gemeldet werden. Zur angemessenen Vorbereitung eines Evaluationsvorhabens benötigt es in der Regel sechs Monate Vorlaufzeit. Es obliegt dem Rektorat zu prüfen, ob die personelle Ausstattung zur Durchführung der Evaluation vorhanden ist. Die Evaluationen orientieren sich an den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Evaluation.

Darüber hinaus unterstützt die Stabsstelle teilweise die Koordination von externen Audit-Verfahren, bei denen untersucht wird, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen.