Monitoringverfahren und Akkreditierung

Die Universität Konstanz hat alle Studiengänge – mit Ausnahme der Rechtswissenschaften – auf Bachelor- und Masterabschlüsse umgestellt und akkreditiert. Informationen zu den akkreditierten Studiengängen erhalten Sie über die Datenbank akkreditierter Studiengänge des deutschen Akkreditierungsrates.

Die Qualitätssicherung der Studiengänge erfolgte bis 2014 im Rahmen einer Programmakkreditierung durch extern durchgeführte Akkreditierungsverfahren. Seit dem 2. Oktober 2014 ist die Universität Konstanz systemakkreditiert. Die Qualitätssicherung der Studiengänge erfolgt seitdem gemeinsam mit der Qualitätssicherung der anderen Leistungsbereiche im Rahmen des Monitoringverfahrens.