2022: Evaluation zentraler wissenschaftsunterstützender Einrichtungen (Eva ZwuE)

Ergänzende Dokumente zur Eva ZwuE und zur Kund*innen- und Mitarbeitendenbefragung sind nur nach Log-In einzusehen. Bitte loggen Sie sich oben rechts unter "Meine Universität" ein.

Im Rahmen des Monitoringsystems der Universität Konstanz erfolgte 2021/2022 eine Evaluation der zentralen wissenschaftsunterstützenden Einrichtungen. Die Diskussion des Gutachterberichts, die Erstellung des Maßnahmenkatalogs und das Strategiegespräch finden gemäß Zeitplan ab Juli 2022 statt. Für die Koordination des Verfahrens wurde die Stabsstelle Qualitätsmanagement beauftragt.

Inhalte und Ziele

Es sollen Stärken und Schwächen identifiziert werden, um hierauf aufbauend gezielt Maßnahmen zur Verbesserung zu entwickeln und Entwicklungspotentiale aufzuzeigen. Soweit möglich wird versucht, einen Bezug zu den Ergebnissen der Evaluation von 2011 herzustellen, um die Entwicklung der Universitätsverwaltung in den letzten 10 Jahren aufzuzeigen. Insbesondere folgende Aspekte sollen in den Fokus genommen werden:

  • ­­Führung, Strategie und Planung
  • Personal und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Partnerschaften und Ressourcen
  • Prozesse
  • Kundenbezogene Ergebnisse / Kundenzufriedenheit mit Fokus auf die wichtigsten Leistungsergebnisse und insbesonders im Rahmen der Exzellenzstrategie aufgebaute Leistungen.

Vorgehen

Die Evaluation erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren durch:

  • datengestützte Selbstevaluation auf Grundlage zentraler Kennzahlen, Befragungsdaten und Fokusgruppeninterviews
  • Fremdevaluation duch externe Gutachter*innen
  • Maßnahmenkatalog und Überprüfung der Umsetzung der Maßnahmen nach einem Jahr.

Ergebnisse

Die Ergebnisse des gesamten Verfahrens werden planmäßig im Dezember 2022 vorliegen und werden in den einschlägigen Gremien besprochen.

Ablauf und Zeitplan

Konzeptionsphase

  • Erstellung der Konzeption
  • Einrichten einer begleitenden Arbeitsgruppe
  • Besprechung der Konzeption in der Abteilungsleiterrunde und in der begleitenden Arbeitsgruppe
  • Auswahl der Gutachtenden
  • Festlegung des Begehungstermins

Juni 2021

Mehr erfahren

Erhebungsphase

  • Studierendenbefragung Sag's uns mit Schwerpunkt Verwaltung
  • Befragung der Mitarbeitenden
  • Befragung der "Kund*innen" (gemeinsam mit der Befragung der Fachbereichsvertreter*innen und Wissenschaftler*innen im Rahmen der Zwischenevaluation ExStra)
  • ggf. Fokusgruppeninterviews
  • ggf. Erhebung von Kennzahlen

Juni 2021 - März 2022

Mehr erfahren

Besprechung Ergebnisse Befragungen und Erstellung Selbstevaluation

  • Besprechung der Ergebnisse (Kennzahlen, Befragungen, Fokusgruppen) mit der Abteilungsleiterrunde und der begleitenden Arbeitsgruppe
  • Abstimmung Selbstbericht mit der Abteilungsleiterrunde und der begleitenden Arbeitsgruppe

Februar 2022 - Mai 2022

Mehr erfahren

Fremdevaluation

  • zweitägige Begehung an der Universität Konstanz: Gespräche mit dem Rektorat, den evaluierten Einheiten, Fachbereichs- und Studierendenvertreter*innen

2. Juni - 3. Juni 2022

Mehr erfahren

Besprechung Gutachterbericht inkl. möglicher Konsequenzen/Maßnahmenkatalog

September 2022 - Oktober 2022

Mehr erfahren

Strategiegespräch mit Rektorat und Beschluss Maßnahmenkatalog

November 2022

Mehr erfahren

Überprüfung Umsetzungsstand (Follow-Up Bericht)

November 2023

Mehr erfahren