Inanspruchnahme der Haushaltsmittel 2018 für die Vergütung stud. bzw. wiss. Hilfskräfte

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in den vergangenen Jahren machen wir auch in diesem Jahr auf den Annahmeschlusstermin für Vergütungszahlungen beim Landesamt für Besoldung und Versorgung aufmerksam.

Wir weisen darauf hin, dass die Anträge auf Einstellungen bzw. Weiterbeschäftigungen, Statusänderungen und Aufstockungen/Reduzierungen studentischer bzw. wissenschaftlicher Hilfskräfte für Dezember 2018 bis spätestens

26. Oktober 2018

bei der Personalabteilung vorliegen müssen.

Bei dieser...

Weiterlesen

Einführung eines Online-Bewerbungssystems

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

die Universität Konstanz hat am 25.04.2018 ein Online-Bewerbungssystem einführt. Ziel ist es, die veralteten Papierbewerbungen abzuschaffen, den Auswahlprozess für alle Beteiligten zu verbessern und die Universität Konstanz auf dem Arbeitsmarkt als moderne Arbeitgeberin zu präsentieren. Das neue Online-Bewerbungssystem wird in mehreren Schritten eingeführt. Zunächst wird es nur für die Rekrutierung des wissenschaftsunterstützenden Personals und unserer...

Weiterlesen

"Freistellungsjahr" im Öffentlichen Dienst

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle Beamtinnen und Beamte, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes aus dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) können seit dem 1. Oktober 2017 ein sog. „Freistellungsjahr“ in Anspruch nehmen.

Das Freistellungsjahr ist eine besondere, zeitlich befristete Form der Teilzeitbeschäftigung, die es ermöglicht, am Ende des Bewilligungszeitraumes von der Arbeitszeit unter Weiterzahlung der anteiligen Bezüge freigestellt zu...

Weiterlesen

Geänderte Arbeitsvertragsmuster für TV-L-ArbeitnehmerInnen

Das Finanzministerium Baden-Württemberg hat geänderte Arbeitsvertragsmuster herausgegeben, deren Einsatz verbindlich ist. Davon ist jede Art von Vertrag gleichermaßen betroffen, ob Einstellungs-, Weiterbeschäftigungs- oder Änderungsvertrag.

Die neue Passage zur Abtretungsklausel und die geänderte Schriftformklausel spiegeln die aktuelle Gesetzes- und Rechtsprechungslage wieder, haben also deklaratorischen Charakter.

Die in alten Arbeitsverträgen noch nicht enthaltene ausdrückliche Regelung,...

Weiterlesen

Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder vom 17. Februar 2017

am vorherigen Wochenende gingen in Potsdam die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder zu Ende. Die Tarifeinigung umfasst folgende Eckpunkte:

  • Lineare Erhöhung der Tabellenentgelte des TV-L ab 1. Januar 2017 um 2,0%, aber mindestens um 75€ monatlich, für Tabellenentgelte unterhalb 3.200€, ab 1. Januar 2018 um weitere 2,35%, bei einer Mindestlaufzeit bis zum 31. Dezember 2018.
  • Strukturelle Anpassungen in den Entgelttabellen zum TV-L, Einführung einer neuen Stufe 6 in den...
Weiterlesen