Broschüren-Linie

Folgende Formate für Broschüren stehen Ihnen zur Verfügung:

  • ab 12 Seiten DIN lang Klammer-/Klebeheftung
  • ab 12 Seiten DIN A5 Klammer-/Klebeheftung
  • ab 12 Seiten DIN A4 Klammer-/Klebeheftung

Diese Materialien produziert das Grafikdesign der Universität Konstanz und die Stabsstelle Kommunikation und Marketing. Das Grafikdesign und die Stabsstelle beraten Sie darüber hinaus bei der Konzeption und inhaltlichen Fragen.


Faltblatt-Linie

Folgende Formate für Faltblätter stehen Ihnen zur Verfügung:

  • 4 Seiten DIN lang einfach gefalzt
  • 6 Seiten DIN lang Wickel-Falz
  • 8 Seiten DIN lang Altar-Falz
  • 8 Seiten DIN lang Zickzack-Falz
  • 10 Seiten DIN lang Zickzack-Falz
  • 16 Seiten DIN lang doppelter 8-Seiter

Diese Materialien produziert das Grafikdesign der Universität Konstanz und die Stabsstelle Kommunikation und Marketing. Das Grafikdesign und die Stabsstelle beraten Sie darüber hinaus bei der Konzeption und inhaltlichen Fragen.

Plakat-Linie

Folgende Formate für Plakate stehen Ihnen zur Verfügung:

  • DIN A4 – hoch (297 x 210 mm)
  • DIN A4 – quer (210 x 297 mm)
  • DIN A3 – hoch (420 x 297 mm)
  • DIN A3 – quer (297 x 420 mm)
  • DIN A2 – hoch (594 x 420 mm)
  • DIN A2 – quer (420 x 594 mm)
  • DIN A1 – hoch (841 x 594 mm)
  • DIN A1 – quer (594 x 841 mm)
  • DIN A0 – hoch (1189 x 841 mm)
  • DIN A0 – quer (841 x 1189 mm

Diese Materialien produziert die Arbeitsgruppe Grafikdesign der Universität Konstanz. Das Grafikdesign und die Stabsstelle Kommunikation und Marketing beraten Sie darüber hinaus bei der Konzeption und inhaltlichen Fragen.


Roll-Ups

Die Roll-Ups können Sie bei der Arbeitsgruppe Grafikdesign der Universität Konstanz in Auftrag geben. Bereits vorhandende Roll-Ups stehen im Studierenden-Service-Zentrum (SSZ) auf Leihbasis zur Verfügung. Angeforderte Materialien werden in der WWA-Grafik der Universität Konstanz produziert. Das Grafikdesign und die Stabsstelle Kommunikation und Marketing beraten Sie darüber hinaus bei der Konzeption und inhaltlichen Fragen.


Über das Visitenkartenportal können Sie über eine Eingabemaske Ihre Visitenkarte selbst erstellen und den Bestellvorgang für WWA-Druckservice auslösen. Vorlagen im Portal werden sowohl für ein- als auch zweisprachige Varianten angeboten. Zur Nutzung des Portals stehen Ihnen Hinweise zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Sie nachdem Sie Ihre Daten über das Portal eingegeben und versandt haben, die Bestellung anhand eines unterschriebenen WWA-Auftragsformulars noch bestätigen müssen.

Visitenkarten:
- mit sehr großem Textumfang
- mit gleichberechtigtem Zweitlogo
- mit untergeordnetem Zweitlogo
werden direkt bei der hausinternen Grafik beauftragt - wwa-grafikdesign@uni.kn