Orientierungsphase für die Wissenschaftskarriere

In der frühen Postdoc-Phase steht eine thematische Neuorientierung an: Während Sie möglicherweise ausstehende Veröffentlichungen zu Ihrem Promotionsthema abschließen, orientieren Sie sich zugleich hin zu Ihrem Postdoc-Forschungschwerpunkt oder Habilitationsthema, das für eine wissenschaftliche Karriere in Deutschland klar von der Promotion abgegrenzt sein sollte. Ihre Eigenständigkeit als Forscherin oder Forscher wächst.

Vielleicht beginnen Sie eine Forschungs- und Lehrtätigkeit an einer neuen Universität oder Forschungseinrichtung. Möglicherweise planen Sie einen internationalen Forschungsaufenthalt oder kooperieren mit Forschenden in anderen Ländern. Sie sammeln erste Erfahrung in der Einwerbung eigener Drittmittel und verbreitern Ihre Lehrerfahrung.

Die ersten Jahre nach der Promotion sind auch eine Orientierungsphase, ob der weitere Karriereweg in der Wissenschaft oder in anderen Berufsfeldern in Wirtschaft und Gesellschaft liegen soll. Zugleich werden oft wichtige Entscheidungen für Ihr Privat- und Familienleben getroffen.

Für eine Karriere in der Wissenschaft sichern Sie sich die Unterstützung von Mentorinnen und Mentoren und vernetzen sich in der Scientific Community. Es ist auch hilfreich, weitere Karriereschritte strategisch zu planen.

Orientierung/Einstieg

Informationen zum Übergang in die Postdoc-Phase finden Sie im Abschnitt Promotion. Für international mobile Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler bieten wir die Veranstaltung "Introduction to the German Education System, Research Careers and Sources of Funding" an.

Coaching und Beratung

Wir bieten Ihnen Karriereberatung und Coaching, insbesondere zur Karriereplanung und Entscheidung über den weiteren Karriereweg, zu Bewerbungsunterlagen und zur Vernetzung in der Scientific Community.

Veranstaltungen für Postdocs

Mit unserem Workshopangebot können Sie Ihre Kompetenzen, beispielsweise in den Bereichen Hochschuldidaktik, Projektmanagement und Zeitmanagement, ausbauen. 

Zertifikatsprogramme

Mit unseren Zertifikatsprogrammen können Sie Qualifikationen für Führung, Management und Wissenstransfer bzw. für Hochschuldidaktik strukturiert erwerben und kompakt für Bewerbungen nachweisen.

Hochschuldidaktik

Wir begleiten und unterstützen Sie als Lehrende in Anliegen und Fragen rund um die Lehre. Unser hochschuldidaktisches Angebot umfasst ein auf die verschiedenen Bedürfnisse angepasstes Workshopangebot, wie auch individuelle und flexible Beratungsangebote.

Mentoring

In den Mentoring-Programmen der Universität Konstanz und dem landesweiten MuT-Mentoring-Programm unterstützen erfahrene Mentorinnen und Mentoren Sie als Nachwuchswissenschaftlerin dabei, Ihren Karriereweg in der Wissenschaft und außerhalb erfolgreich zu beschreiten.

Alternative Karrierewege

Mit Workshops und Vortragsreihen, das Zertifikat „Führung, Management, Wissenstransfer“, Beratung und Coaching sowie dem Kontakt-Mentoring "Career Connect" unterstützen wir Sie dabei, Karrierewege in Wirtschaft und Gesellschaft einzuschlagen.