Foto von S. Siroky

Promovieren an der Uni Konstanz

Willkommen an der Konstanz Research School (KRS)

Die Konstanz Research School (KRS) vereint die unterschiedlichen Promotionsformen an der Universität Konstanz unter einem Dach und garantiert allen Promovierenden dieselben hohen Qualitäts- und Betreuungsstandards sowie gleichberechtigten Zugriff auf relevante Serviceangebote – unabhängig von der Promotionsart und dem angestrebten Karriereweg.

Mehr erfahren

Ausschreibung internationales Mentoringprogramm für Doktorandinnen MEiN für 2023

Das internationale Mentoringprogramm für Doktorandinnen, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben, für das Jahr 2023 ist wieder ausgeschrieben!

Kern des Programms ist ein One-to-one-Mentoring mit eine*m*r Mentor*in an einer Universität im Ausland. Die Reise zum wissenschaftlichen Austausch und zur Karriereplanung wird mit einem Betrag von i.d.R. von bis zu 2.000 € gefördert. Neben dem Mentoring sind begleitende karriererelevante Workshops sowie Netzwerktreffen Teil des Programms.

Empfohlen wird die Teilnahme im 2. oder 3. Promotionsjahr.

Das Programm wird vom Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity als Personalentwicklungsmaßnahme angeboten und durchgeführt.

Mehr erfahren

Neuer Pflichtkurs "Gute wissenschaftliche Praxis in der Promotion":Kursangebot im Programm des Academic Staff Development

Gute wissenschaftliche Praxis ist die Voraussetzung für exzellente und glaubwürdige Forschung. Daher wurde am 1.4.2022 für alle ab diesem Zeitpunkt neu angenommenen Promovierenden die verpflichtende Teilnahme an einem Kurs zur "Guten wissenschaftlichen Praxis in der Promotion" in die Promotionsordnung (§6 Abs. 2) aufgenommen. Kostenfreie Kurse zur guten wissenschaftlichen Praxis bietet Ihnen z. B. das Veranstaltungsprogramm des Academic Staff Development. Natürlich sind auch bereits vor dem 1.4.2022 angenommene Promovierende herzlich in den Kursen willkommen!

Mehr erfahren