„Equal Pay Day“: Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt

Am 17. März ist „Equal Pay Day“: Bis zu diesem Tag sind 21 Prozent des Jahres vergangen, genau die 21 Prozent, die Frauen in Deutschland im Durchschnitt weniger verdienen. Die fiktive Durchschnittsfrau würde bis zu diesem Tag also ohne Bezahlung arbeiten, wenn sie den Rest des Jahres ein Männer-Durchschnittsgehalt erhielte. Anlässlich des Equal Pay Day sprechen wir mit Susanne Strauß, Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Gender Studies an der Universität Konstanz.

Weiterlesen

Stress im Weltall

Die Konstanzer Biologin Dr. María Moreno bringt an der Universität Konstanz Sportstudierenden Taekwondo bei und forscht bei der NASA dazu, wie die Raumschiffbesatzung auf einer künftigen Marsmission bei Gesundheit gehalten werden kann. Lesen Sie mehr über ihre Arbeit in der neuen Titelgeschichte unseres Online-Magazins „campus.kn“.

Weiterlesen

Genderkompetenz in Studium, Lehre und Weiterbildung

Das Projekt Gender in der Lehre (GiL) zur Integration von Genderkompetenz in Studium, Lehre und hochschuldidaktischer Weiterbildung an der Universität Konstanz geht nach erfolgreichen fünf Jahren zu Ende. In diesem Artikel beleuchten wir den Beitrag, den das Projekt auf verschiedenen Ebenen an der Universität geleistet hat.

Weiterlesen

Vergabe von Preisen der Dr. K. H. Eberle-Stiftung

Vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Konstanz werden 2020 mit dem Forschungspreis der Dr. K. H. Eberle-Stiftung bzw. einem Förderpreis der Stiftung ausgezeichnet. Die Würdigungen im Gesamtwert von 500.000 Euro gehen an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Kultur- und Sozialwissenschaften sowie des Fachbereichs Physik der Universität Konstanz.

Weiterlesen

Transferpreis 2020

In der aktuellen Ausschreibungsrunde des Transferpreises sind bis Sonntag, 5. April 2020, Nominierungen möglich. Die Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert und honoriert Projekte, die eine Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft schlagen.

Weiterlesen

Die Ursachen von Heuschreckenplagen verstehen

SERVICE FÜR DIE REDAKTIONEN: Konstanzer Forschungsexpedition untersucht die Ursachen und das kollektive Entscheidungsverhalten der aktuellen Heuschreckenschwärme in Ostafrika – Informationsangebot für Redaktionen plus Möglichkeit der journalistischen Begleitung vor Ort

Weiterlesen