Förderung durch die Hector Stiftung II

Im Rahmen zweier grundlegender Projekte hat die Hector Stiftung II die Universität seit 2011 mit insgesamt 12 Millionen Euro gefördert.

Die Förderungen umfassen

  • die Einrichtung des "Hector Personalfonds an der Universität Konstanz" in Höhe von 3 Millionen Euro im Jahr 2011
  • die Aufstockung des "Hector Personalfonds an der Universität Konstanz" um weitere 3 Millionen Euro im Jahr 2013
  • die Übernahme des Eigenanteils der Universität Konstanz im Rahmen des Forschungsbauprogramms des Bundes und der Länder für das Bauvorhaben zum "Visual Computing Center" (VCC) in Höhe von 6 Millionen Euro im Jahr 2016

Für sein Engagement wurde Dr. h.c. Hans-Werner Hector 2011 mit der Ehrensenatorwürde der Universität Konstanz ausgezeichnet.