Studierendenschaftsbeitrag

Für die Erfüllung ihrer Aufgaben erhebt die Verfasste Studierendenschaft an der Universität Konstanz nach Maßgabe einer eigenen Beitragsordnung 10 Euro pro Semester von allen immatrikulierten Studierenden und allen immatrikulierten Doktorandinnen und Doktoranden.

Das gilt auch, wenn Sie beurlaubt sind oder sich im Praxis- bzw. Auslandssemester befinden (§ 1 Beitragsordnung der Verfassten Studierendenschaft).

Die Verfasste Studierendenschaft erhebt den Beitrag unabhängig von der tatsächlichen Inanspruchnahme des Angebotes (§ 2 Beitragsordnung der Verfassten Studierendenschaft).

Die Universitätsverwaltung zieht die Beiträge unentgeltlich im Rahmen der Immatrikulation bzw. Rückmeldung ein. Sie sind fällig, ohne dass es eines Gebührenbescheides bedarf. Anschließend werden sie an die Studierendenschaft weitergeleitet (§ 3 Beitragsordnung der Verfassten Studierendenschaft).