Lacrosse am See

BodenseeCup 2.0

Wenn vermeintlich in Konstanz die Saison zum Schmetterlingsfangen begonnen hat, irrt sich der Unwissende. Denn die über 200 jungen Menschen aus ganz Deutschland und der Schweiz sind mit ihren “Schmetterlingsnetzen“ auf dem Weg zum einzigartigen BodenseeCup – dem Lacrosse Turnier am und im See!


Am 24. und 25. August treten auf dem Universitätsstadion 8 Damen- und 8 Herrenteams gegeneinander an. Neben heiß Gegrilltem*, kühlen Getränken* und guter Stimmung, kommt der sportliche Wettkampf nicht zu kurz. Am Samstag werden die Gruppenspiele ausgetragen, die für die abschließenden Finalrunden am Sonntagmittag entscheidend sind. Neugierige Zuschauer, Gäste, Fans und anderweitig Interessierte sind jederzeit herzlichst Willkommen sich die dynamische Sportart live bei bester Verpflegung und guter mixed music anzuschauen!

*Alles zu studentischen Preisen

Was ist eigentlich Lacrosse?

Baggataway: „der kleine Bruder des Krieges" – So wurde Lacrosse einst von seinen indianischen Begründern genannt, die mit ihrem Sport Streitigkeiten unter den Stämmen klärten. Viele Jahre später und weniger kriegerisch, wurde Lacrosse zu einer Mannschaftssportart, die heutzutage vor allem in den USA und Kanada bekannt ist. Aber auch in Deutschland gewinnt dieser einzigartige Sport immer mehr an Zuwachs.

Mit sogenannten Sticks, lange Schläger mit Taschen, werden Hartgummibälle hin und her gepasst. Dabei wird versucht, das Tor des Gegners zu treffen. Lacrosse ist im Allgemeinen ein recht körperbetonter Sport, weswegen die Ausstattung mit einem Mundschutz bei den Frauen und Männern obligatorisch ist. Die Regeln der Frauen und Männer unterscheiden sich im Hinblick auf Körperkontakt und das Einsetzen des Sticks noch einmal grundlegend. Auch die Sticks der Männer und Frauen sind unterschiedlich gebaut. Dennoch ist das Ziel bei beiden dasselbe: durch Taktik, Schnelligkeit, Kraft und vor allem guter Kommunikation soll der Ball vor das gegnerische Tor getragen werden, um dann durch einen gezielten Schuss im Netz zu landen.


Lacrosse in Action

    >
  • Herrenlacrosse | "Seagulls Konstanz" vs. "Seagulls Konstanz Alumni" beim BodenseeCup 2018
  • Damenlacrosse | "Seagulls Konstanz" vs. "Tübingen Lacrosse" beim BodenseeCup 2018
  • Herrenlacrosse | "Seagulls Konstanz" vs. "Seagulls Konstanz Alumni" beim BodenseeCup 2018
  • Damenlacrosse | "Pumas Freiburg" vs. "Tübingen Lacrosse" beim BodenseeCup 2018

Wer sind überhaupt die Seagulls Konstanz?

Ausgerichtet wird der feucht-fröhliche Spaß von den Seagulls vom Konstanz Lacrosse. Schon seit guten 8 Jahren verbreiten die Möwinnen und Möwen in Konstanz ihre Energie und Motivation für den schnellsten Sport auf zwei Beinen. Den Schritt, neben dem alljährlichen Ligabetrieb, ein eigenes Lacrosse Turnier auszurichten, wagten sie 2018 zum ersten Mal. Die Intention war klar: „Grow the game“ – Mach‘ Konstanz Lacrosse einerseits in der deutschen Lacrosse Community bekannt und andererseits verkünde möglichst weitreichend die frohe Botschaft, dass in Konstanz eine der tollsten und aufregendsten Sportarten gespielt wird. Aufgrund des Wahnsinnserfolgs und des unfassbar gesteigerten Teamgefühls durch den ersten BodenseeCup, schnatterten die Seagulls nicht lange und begannen direkt, nun zum zweiten Male, die Planung für das nächste Lacrosse Turnier 2019 – den BodenseeCup 2.0! Neben dem Anfängertraining über den Hochschulsport, welches jedes Semester angeboten wird, sind die Seagulls Konstanz als eigenständige Abteilung beim SC Konstanz-Wollmatingen vertreten (https://www.sckw.de/lacrosse/). Sowohl das Damen- als auch das Herrenteam der Konstanzer Seagulls nehmen am Ligabetrieb teil und spielen beide in der 1. Landesliga Baden-Württembergs. Für weitere Infos rundum Lacrosse in Deutschland, besucht die Seite des Deutschen Lacrosse Verbands: https://www.dlaxv.de/

Gruppenfoto beim BodenseeCup 2018

Wir freuen uns auf Euch, Stix up!