Prüfungsordnung für die geisteswissenschaftlichen Masterstudiengänge und ihre Anlagen

Prüfungsordnung für die geisteswissenschaftlichen Master-Studiengänge

Geisteswissenschaftlichen Master of Arts (M.A.) - Studiengänge B6.0
(in der Fassung vom 15. September 2003 einschl. aller Änderungen bis zum 28. Juli 2022)

Study and examination regulations for Master of Arts (M.A.) - programmes in the humanities B6.0 (English Version)
(as amended on 15 September 2003, including all amendments until 28 November 2019)

Anhänge zur Prüfungsordnung für die geisteswissenschaftlichen Master-Studiengänge

Allgemeine Sprachwissenschaft (Linguistics)  B6.5.5 Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bisherigen Bestimmungen in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 5. August 2009, fortsetzen)

British and American Studies B6.9 (BAST) Anlage B
(in der Fassung vom 10. Juli 2007)

Deutsche Literatur B6.8 Anlage B
(in der Fassung vom 10. Juli 2007)

Deutsche Literatur Ergänzungsbereich B6.8.1 Anlage C
(in der Fassung vom 10. Juli 2007) 

Ethnologie und Soziologie B6.18 Anlage B
(in der Fassung vom 13. April 2016)

Geschichtswissenschaft B6.1 Anlage B
(in der Fassung vom 21. Juli 2016 und der Änderung vom 13. Februar 2017; diese Fassung gilt für alle Studierenden mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2016/17 oder später; auf Antrag auch für Studierende mit früherem Studienbeginn)

Geschichte B6.1 Anlage B
(in der Fassung vom 13. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 6. August 2010; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn spätestens zum Sommersemester 2016)

Globale Europastudien/Global European Studies Kennziffer B6.13 Anlage B
(vormals Kulturelle Grundlagen Europas)
(in der Fassung vom 30. Juni 2020)

International Sport Studies - ISS B6.15 Anlage B
(in Fassung vom 23. Juli 2012 und der Änderung vom 24. Juli 2014) 

Kulturelle Grundlagen Europas B6.13 Anlage B
(in der Fassung vom 30. Juli 2009 einschl. aller Änderungen bis zum 29. März 2016)

Master of Arts Programmes in the Humanities Programme: Studies in European Culture B6.13 Appendix B (English version)
(as of 30 July 2009, and amended on 06 September 2012 and 29 March 2016)

Kulturwissenschaft der Antike B6.6 Anlage B
(in der Fassung vom 22. Januar 2013; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab Wintersemester 2012/13. Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bislang geltenden Prüfungsbestimmungen in der Fassung vom 29. Juli 2009 fortsetzen.)

Kulturwissenschaft der Antike B6.6 Anlage B
(in der Fassung vom 29. Juli 2009)

Kulturwissenschaft der Antike Ergänzungsbereich B6.6.2 Anlage C
(in der Fassung vom 22. Januar 2013; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab Wintersemester 2012/13. Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bislang geltenden Prüfungsbestimmungen in der Fassung vom 29. Juli 2009 fortsetzen.)

Kulturwissenschaft der Antike Ergänzungsbereich B6.6.2 Anlage C
(in der Fassung vom 29. Juli 2009)

Linguistik B6.20 Anlage B
(in der Fassung vom 14. Juni 2017 und der Änderung vom 11. März 2021; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab dem Sommersemester 2021 oder später)

Linguistics B 6.20 Excerpts of Appendix B (English Version)
(as of 14 June 2017, amended on 11 March 2021)

Linguistik B6.20 Anlage B
(in der Fassung vom 14. Juni 2017; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn spätestens zum Wintersemester 2020/2021 oder früher)

Literatur - Kunst - Medien (LKM) B6.12 Anlage B
(in der Fassung vom 30. April 2014 und der Änderung vom 18. Februar 2019 und vom 14. Juni 2021; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2014/15 oder später)

Literatur - Kunst - Medien (LKM) B6.12 Anlage B
(in der Fassung vom 30. April 2014 und der Änderung vom 18. Februar 2019; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2014/15 oder später)

Literaturwissenschaft (Konstanzer Masterschule Literaturwissenschaft) B6.17 Anlage B
(in der Fassung vom 6. Mai 2014)

Multilingualism  (Mehrsprachigkeit) B6.19 Anlage B
(in der Fassung vom 1. März 2017 und der Änderung vom 18. Februar 2019, berichtigt am 17. Mai 2019)

Osteuropa: Geschichte – Medien B6.7 Anlage B
(in der Fassung vom 27. November 2012 und der Änderung vom 29. März 2016; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab WS 2012/13. Studierende mit Studienbeginn vor dem WS 2012/13 können auf Antrag ihr Studium ebenfalls nach den neuen Bestimmungen fortsetzen.)

Philosophie B6.2 Anlage B
(in der Fassung vom 15. September 2003 einschl. aller Änderungen bis zum 16. August 2007)

Philosophie Ergänzungsbereich B6.2 Anlage C
(in der Fassung vom 15. September 2003)

Romanische Literaturen (mit französischem/italienischem/spanischem Schwerpunkt) B6.10 Anlage B
(in der Fassung vom 10. Juli 2007)

Slavistik (Literaturwissenschaft) B6.11 Anlage B
(in der Fassung vom 10. Juli 2007)

Slavistische Sprachwissenschaft (Slavic Languages and Linguistics) B6.5.4 Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bisherigen Bestimmungen in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschl. aller Änderungen bis zum 5. August 2009, fortsetzen)

Soziologie B6.3 Anlage B
(in der Fassung vom 30. September 2015; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn ab dem 1. Oktober 2015 oder später, für Studierende mit Studienbeginn ab dem 1. Oktober 2014 bis einschließlich zum Sommersemester 2015 gilt sie auf Antrag.)

Soziologie B6.3 Anlage B
(in der Fassung vom 16. August 2007; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn vor dem 1. Oktober 2014, ggf. auch für Studierende mit späterem Studienbeginn, siehe Übergangsbestimmungen der Fassung vom 30. Sepember 2015) 

Sociology of Inequality B 6.21 (Anlage B)
(in der Fassung vom 11. Februar 2022)

Speech and Language Processing B6.5.6 Anlage B
(in der Fassung vom 20. März 2017; diese Fassung gilt für alle Studierenden mit Studienbeginn ab WS 2017/18 oder später)

Speech and Language Processing B6.5.6 Appendix B (English version)
(as of 20 March 2017)

Speech and Language Processing B6.5.6 Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; diese Fassung gilt für Studierende mit Studienbeginn spätestens zum SoSe 2017) 

Sportwissenschaft B6.4 Anlage B
(in der Fassung vom 16. August 2007 und der Änderung vom 15. Juli 2008) 

Sprachwissenschaft mit anglistischem Schwerpunkt B6.5.1 (English Language and Linguistics)  Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bisherigen Bestimmungen in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 5. August 2009, fortsetzen)

Sprachwissenschaft mit germanistischem Schwerpunkt (German / Germanic Linguistics) B6.5.2  Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bisherigen Bestimmungen in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 5. August 2009, fortsetzen)

Sprachwissenschaft mit romanistischem Schwerpunkt (Romance Languages and Linguistics) B6.5.3 Anlage B
(in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 9. Oktober 2012; Studierende mit Studienbeginn vor dem Wintersemester 2012/13 können auf Antrag ihr Studium nach den bisherigen Bestimmungen in der Fassung vom 20. Oktober 2006 einschließlich aller Änderungen bis zum 5. August 2009, fortsetzen)

Transkulturelle Geschichte und Anthropologie B6.16 Anlage B
(in der Fassung vom 24. Juli 2013 und der Änderung vom 30. September 2015