Identität und Zusammenhalt

„Wie viel Identität verträgt die Gesellschaft?“ – Der so betitelte Essay von Wolfgang Thierse stand am 28.4.2021 im Fokus eines Webinars des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) zum Thema Identitätspolitik, das von Prof. Dr. Daniel Thym moderiert wurde.

campus.kn, das Online-Magazin der Uni Konstanz, berichtet darüber in seinem Artikel "Gemeinsam streiten".

Weiterlesen

Grenzüberschreitende Anlaufstelle für qualitative Sozialforschung

Mit der Gründung des Binationalen Zentrums für Qualitative Methoden bündeln die Universität Konstanz und die Pädagogische Hochschule Thurgau ihre methodologischen Expertisen in der qualitativen Sozialforschung. Die ZKF-Mitglieder Prof. Dr. Christian Meyer (Direktor) und Prof. Dr. Isabell Otto (Ko-Direktorin) sind im Leitungsteam des neuen Zentrums.

Weiterlesen