Für Studierende

Das ADILT Zertfikat bescheinigt übergreifende Kompetenzen in der Daten- und Informationsverarbeitung.


Durch den Besuch von Veranstaltungen in drei Blöcken mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden Kenntnisse und Kompetenzen in den technischen, mathematischen und juristischen Grundlagen und Anwendungen der Daten- und Informationsverarbeitung sowie der Reflexion ihrer gesellschaftlichen Bedeutung erworben und durch das Zertifikat nachgewiesen.
Einen Überblick über verschiedene Themen der Daten- und Informationsverarbeitung aus fachwissenschaftlicher und praxisorientierter Perspektive gibt die einführende Ringvorlesung zum ADILT.

Für den Erwerb des Zertifikates müssen Sie insgesamt 30 ECTS-Credits mit Veranstaltungen erwerben, die für den ADILT anrechenbar oder speziell für den ADILT entwickelt wurden.
Festgelegt ist nur die Ringvorlesung zum ADILT als Pflichtveranstaltung, dazu muss die jeweilige Mindestanzahl an ECTS-Credits in den verschiedenen Blöcken erreicht werden.

Aufbauplan des ADILT-Zertifikats


Auf dem Zertifikat können in den verschiedenen Blöcken jeweils Veranstaltungen bis zum Erreichen der maximalen ECTS-Credit-Anzahl ausgewiesen werden (ggf. mit Überhang). ECTS-Credits, die Sie mit anrechenbaren Veranstaltungen Ihres Studiengangs erwerben, werden sowohl auf den Studiengang als auch für das Zertifikat angerechnet.
Wenn Sie in einem Block mehr als die maximale ECTS-Credit-Anzahl erwerben, können Sie die Veranstaltungen für das Zertifikat frei wählen. So können Sie neben der Bescheinigung der übergreifenden Kompetenz in der Daten- und Informationsverarbeitung durch das Zertifikat auch individuelle Schwerpunkte setzen.

Die Übersicht über zum Zertifikat anrechenbaren Veranstaltungen finden Sie hier.

Information und Beratung


Für Termine zur Beratung zur Zertifikatsplanung und die Anrechnung von Kursen auf das Zertifikat wenden Sie sich bitte an die ADILT-Koordination.

Für alle Teilnehmer*innen und Interessierte am ADILT gibt es auch ein Forum in ILIAS, über das Sie miteinander in Kontakt treten können. 
Dort finden Sie auch den Zugang zur offenen Sprechstunde im "ADILT Café", Freitags, von 10-11 Uhr.