Über QualiTut

Gute Lehre ist ein erklärtes Ziel der Universität Konstanz. Um den Kompetenzaufbau der Lehrenden von Beginn an optimal zu fördern, bietet QualiTut  studentischen Tutorinnen und Tutoren Qualifizierungsmaßnahmen und berät Lehrende, die Tutorinnen und Tutoren anleiten.

QualitTut ist ein Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Programms „Qualitätspakt Lehre“. Es ist eingebettet in das aus diesen Mitteln finanzierte Projekt „b³ - beraten, begleiten, beteiligen“ an der Universität Konstanz.


Bei QualiTut arbeitet die Hochschuldidaktik als zentrale Einrichtung mit den folgenden Pilot-Fachbereichen zusammen:

Die Hochschuldidaktik liefert Lehrenden die hochschuldidaktische Expertise, indem sie didaktische Beratung und Workshops zum TutorInnen-Management anbietet. Darüber hinaus veranstaltet sie fachbereichsübergreifende TutorInnen-Trainings.

Die Mitarbeiterinnen in den Fachbereichen betten die TutorInnen-Trainings in die jeweiligen Fachkulturen ein, passen die TutorInnen-Trainings den fachbereichsspezifischen Anforderungen an und stehen ihren Lehrenden als Ansprechpartnerinnen für Fragen zur Qualifizierung von Tutorinnen und Tutoren zur Verfügung.

Unsere Ziele:

  • Studierende auf die Aufgaben als Tutor bzw. Tutorin vorbereiten und dadurch zu einer Verbesserung der studentischen Lehre beitragen
  • Lehrende unterstützen, ihre Tutorinnen und Tutoren möglichst wirkungsvoll in Ihre Lehre einzubinden
  • Strukturen zum konsequenten Einsatz qualifizierter Tutorinnen und Tutoren optimieren
  • Bewusstsein für die Wichtigkeit von qualifizierten Tutorinnen und Tutoren auf allen Ebenen schaffen


Unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung:

  • Alle TutorInnen-Trainings arbeiten nach einem universitätsweit einheitlichen Konzept.
  • Alle TutorInnen-Trainings und Lehrenden-Workshops werden evaluiert.
  • Durch die Anrechenbarkeit von ECTS-Punkten als Schlüsselqualifikation ist das TutorInnen-Training integraler  Bestandteil vieler Studiengänge.
  • Die Trainerinnen tauschen sich regelmäßig über methodisch-didaktische Inhalte aus. So wird das Training kontinuierlich optimiert.
  • Alle Trainerinnen sind hochschuldidaktisch qualifiziert.

Unsere Erfolge in Zahlen:

  • Seit Programmstart 2012 haben mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das TutorInnen-Training absolviert.
  • In den Pilot-Fachbereichen liegt die Qualifizierungsquote der Tutorinnen und Tutoren inzwischen bei bis zu 80%.
  • 93% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit dem TutorInnen-Training zufrieden und empfehlen es weiter.


Unser Netzwerk:

  • QualiTut ist Mitglied im Netzwerk „Tutorienarbeit an Hochschulen“, einem  bundesweiten Zusammenschluss von Hochschulen, der sich umfassend mit dem Thema Tutorienarbeit befasst und diese entlang gemeinsam erarbeiteter Qualitätsstandards weiterentwickelt.
  • Wir arbeiten eng mit dem SQ-Zentrum der Universität Konstanz zusammen. Dadurch ist es z. B. möglich, dass Studierende ECTS für den Bereich Schlüsselqualifikationen erwerben können.