Angebote für Lehrende

Studierende bei der Gruppenarbeit
Studierende bei der Gruppenarbeit

Sie setzen studentische Tutorinnen und Tutoren in Ihrer Lehre ein?

Eine gute Anleitung und Einbindung studentischer Tutorinnen und Tutoren trägt zur Qualität der Tutorien bei und verringert Reibungsverluste zwischen Lehrenden, Tutorinnen und Tutoren und auch Studierenden.

Nutzen Sie unsere Beratungs- und Workshopangebote zur Optimierung Ihres Lehrarrangements und der Organisation Ihrer Tutorien.

Entlasten Sie sich selbst, indem Sie Ihren Tutorinnen und Tutoren die Teilnahme am TutorInnen-Training nahelegen. Dort erhalten Ihre Tutorinnen und Tutoren didaktische Starthilfe und Unterstützung beim Hineinfinden in die Lehrenden-Rolle.


Angebote der Hochschuldidaktik

Wenden Sie sich an die Mitarbeiterin der Hochschuldidaktik, wenn Sie

  • das didaktische Zusammenwirken Ihrer Lehrveranstaltung mit den Tutorien optimieren wollen,
  • die 5 Pfeiler erfolgreicher Tutorienarbeit kennen lernen und auf Ihre Lehre übertragen möchten,
  • mehr über erfolgreiche Akquise geeigneter Tutorinnen und Tutoren sowie deren wirkungsvolle Anleitung erfahren wollen,
  • für Ihr TutorInnen-Team eine spezialisierte Fortbildung organisieren möchten oder
  • eine Veranstaltung zur Tutorienarbeit anregen wollen (z. B. einen Tag der Lehre).

Angebote in den Fachbereichen

In den Fachbereichen Biologie, Physik, Informatik und Informationswissenschaft, Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie Sprachwissenschaft gibt es darüber hinaus die Möglichkeit,

  • sich zu fachspezifischen Themen rund um Tutorien, Übungsgruppen etc. auszutauschen,
  • Fragen rund um die Organisation der Tutorien und die Zusammenarbeit mit den Tutorinnen und Tutoren im Fachbereich zu besprechen oder
  • Fragen zum fachbereichsspezifischen TutorInnen-Training zu klären und Anregungen zu geben.

 Wenden Sie sich dafür an die QualiTut-Mitarbeiterinnen in den Fachbereichen.