Lehrprojekte

Überbringung von Todesnachrichten

In Kooperation mit der Polizei Online des Innenministeriums Baden-Württemberg und mit der Hochschule für Verwaltung und Polizei in Duisburg erarbeitet dieses Projekt kulturwissenschaftliche Grundlagen der Überbringung von Todesnachrichten.

Mehr erfahren

Lust am Lesen

In diesem Projektseminar wird der Frage nach der Verbindung von Leser/inne/n und gelesenem Text nachgegangen. Motivation der Veranstaltung ist die oft fehlende Lust von Literaturwissenschaftsstudierenden zu extensiver Lektüre.

Mehr erfahren

Ethnografische Erkundungen in der Flüchtlingshilfe

In diesem Projektseminar geht es darum, das Feld der Flüchtlingshilfe am lokalen Beispiel  mit ethnographischen Methoden zu erkunden. 

Mehr erfahren

Wolkensteins Lyrik

In diesem Seminar, das eine Ausstellung im Bildungsturm anlässlich des Wolkensteinjahrs 2018 vorbereitet, soll Oswald von Wolkensteins Lyrik dreidimensional begreifbar gemacht werden.

Hothouse 3.0. A Structuralist Exhibition

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft im Palmenhaus wird der tschechische Künstler Jaroslav Vancat mit Studierenden eine Ausstellung erarbeiten, die am 7. Juli um 20 Uhr im Palmenhaus eröffnet werden soll.

Mit der Zunahme der Flüchtlingsbewegung nach Europa ist eine heftige Diskussion über nationale wie auch EU-Außengrenzen in Gang gekommen. Die Präsenz einer EU-Außengrenze ist seit jeher Teil der Lebenswelt aller Konstanzer. Doch was genau macht Leben in einem Grenzraum aus? Wie wirkt sich die Präsenz der Grenze in Konstanz und Kreuzlingen auf ideologischer, territorialer oder lebensweltlich erfahrbarer Ebene der Grenzbewohner aus?

Mehr erfahren