Neu orientieren

Sie sind nicht mehr sicher, ob Ihr Studienfach noch für Sie passt? Sie überlegen, ein anderes Fach zu studieren oder in eine Ausbildung zu wechseln? Hier finden Sie erste Hinweise, die Ihnen bei einer Neuorientierung helfen können.

Ein persönliches Gespräch nutzen?

Sie wissen noch nicht, ob Sie überhaupt wechseln wollen, ob Sie weg wollen aus Konstanz oder von der Uni und überhaupt gibt es viele Dinge, die eine Rolle spielen? Ihnen ist nicht klar, was Sie jetzt als erstes tun sollen? Kommen Sie in die Einzelberatung der Zentralen Studienberatung. Wir nehmen uns Zeit und finden mit Ihnen gemeinsam heraus, wie ein guter Weg für Sie aussehen kann und was die nächsten Schritte sind.
Vereinbaren Sie einen Termin im SSZ
.

Wenn Sie Ihr Haupt- oder Nebenfach an der Universität Konstanz wechseln möchten, beraten wir Sie gerne im Vorfeld.

Andere Fächer kennenlernen?

  • An der Uni Konstanz? – Jederzeit! Besuchen Sie probehalber Vorlesungen in anderen Fächern.
  • An anderen Hochschulen? – Nutzen Sie den Studieninformationstag (Mitte November) und Schnupper-Angebote der Hochschulen
  • Vorlesungen online? – Es gibt Vorlesungsaufzeichnungen verschiedener Fächer der Universität Konstanz  und andere z.B. in YouTube.
  • BERUFETV bietet Filme zu verschiedenen Studiengängen

Seminare und Vorträge besuchen?

  • BEST-Workshops zur Studienorientierung: Selbsterkundung und (neue) Zielfindung in 2 kompakten Tagen!

Die Zentrale Studienberatung und der Career Service bieten Vorträge und Workshops an, die Ihnen bei Ihrer Neuorientierung helfen können:

Tests machen?

Orientierungstests:

Online-Selfassessments nutzen:

Eine Zusammenstellung aller OSAs aus den verschiedensten Fächern finden Sie auf dem OSA-Portal. Lernen Sie die Fächer kennen und finden Sie heraus, ob ein Studiengang zu Ihnen passt.

Sie wollen Ihr Haupt- oder Nebenfach an der Uni Konstanz wechseln?

Was Sie tun müssen, um den Wechsel formal zu vollziehen, erfahren Sie hier:


Informationen zu Fach- und Hochschulwechsel