Transfer an der Universität Konstanz

Die Universität Konstanz definiert Transfer als einen wechselseitigen und rückgekoppelten Prozess zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie unterstützt alle Mitglieder bei ihren Transferaktivitäten und Innovationsprozessen.

Current news

Der kritische Blick auf den eigenen Körper

TeilnehmerInnen gesucht: Das Forschungsprojekt ANCHOR der Universitäten Konstanz und Osnabrück untersucht, wie sich „Body Checking“ auf unsere Gefühle und Gedanken sowie auf psychische Erkrankungen auswirkt

Read more

What an employee referral is worth

An employee referral programme introduced in an experiment involving Konstanz economist Professor Nick Zubanov reduces staff turnover by 15%. The most plausible reason: workers like being involved in the hiring process

Read more