Partnerhochschulen Geschichte

In nachstehender Auflistung finden Sie die Erasmus+ Plätze an den Partnerhochschulen und Partnerfachbereichen des akademischen Jahres 2024/25 der Fachgruppe Geschichte


Bitte beachten Sie

Die Angaben basieren auf den bisher getroffenen Absprachen, in Einzelfällen kann es hierbei noch zu Änderungen kommen (andere Platzzahl, Aufenthaltsdauer). Die finale Entscheidung über die Zulassung liegt immer bei der Partnerhochschule.

Wenn Sie sich für einen Auslandsaufenthalt an einer Erasmus+ Partnerhochschule im akademischen Jahr 2024/25 (d. h. WS 2024/25, SS 25 oder WS 2024/25 und SS 25 ) bewerben möchten, müssen Sie bis zum 1. Februar 2024 das Bewerbungsformular der Geisteswissenschaftlichen Sektion einreichen. Danach sind lediglich Bewerbungen auf Restplätze möglich.

Das Bewerbungsformular ist noch nicht freigeschaltet. Sobald es (im Dezember) verfügbar ist, kann es über unsere Webseite "Bewerbung Erasmus+" aufgerufen werden. 

In der Übersicht unten finden Sie die entsprechenden Partnerfachbereiche, mit denen die Austauschvereinbarungen getroffen wurden. Sie können der Liste die Studienniveaus, für die Plätze zur Verfügung stehen, entnehmen, wobei Lehramtsstudierende (Gym PO) sich auf Plätze auf BA- und MA-Niveau bewerben können, je nach Zeitpunkt des Auslandsaufenthaltes im Studienverlauf und den Anrechnungswünschen für Kurse. Genannt werden zudem die Anzahl der Plätze an den Partnerhochschulen und die Anzahl der Monate des Erasmus+ Aufenthaltes (z. B. 2x5 bedeutet, dass 2 Plätze für je 5 Monate zur Verfügung stehen). Da die Hochschule allerdings teilweise flexibel bezüglich der Aufenthaltsdauer sind, geben wir auch an, ob Jahresplätze ggf. auf Anfrage nur für einen Semesteraufenthalt genutzt werden können (Aufenthalt nur im Winter- oder Sommersemester statt für ein ganzes akademisches Jahr).

Informationen zum Veranstaltungsangebot, den Belegungsmöglichkeiten und Sprachanforderungen für Erasmus+ Studierende recherchieren Sie bitte auf den Webseiten der entsprechenden Partnerhochschulen.

Bulgarien

New Bulgarian University (NBU, Sofia) | 1x5 BA, MA

Erasmus-Code: BG SOFIA02

Partnerfachbereich: Department of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Studierende müssen mindestens 3 Veranstaltungen im Partnerfachbereich belegen, der Rest kann frei aus dem Angebot der anderen Fachbereiche gewählt werden. Die Unterrichtssprache ist Bulgarisch, es gibt eine Liste mit den Studiengängen, die auf Englisch unterrichtet werden:

1)      BA programmes taught in English: https://ecatalog.nbu.bg/default.asp?V_Year=2021&PageShow=listprograms&Fac_ID=3&M_PHD=0&TabIndex=1&l=1

2)      MA programmes taught in English: https://ecatalog.nbu.bg/default.asp?V_Year=2021&PageShow=listprograms&Fac_ID=4&M_PHD=0&TabIndex=1&l=1

Studierende sollen allerdings Veranstaltungen aus ihrem entsprechenden Studienniveau wählen (MA-Veranstlatungen als MA-Studierende, BA-Veranstaltungen als BA-Studierende).

Auf dieser Webseite finden Sie unter dem Punkt "Incoming Student Mobility" weitere Hinweise für Austauschstudierende

Diese Universität ist Teil des Europäischen Universitätsnetzwerkes European Reform University Alliance (ERUA), welches im Rahmen der European Universities Initiative der EU 2020 bewilligt wurde. Wir erwarten spannende Lehr- und Lernprojekte zwischen den beteiligten Universitäten! Weitere Informationen zum Netzwerk und anderen Mobilitätsoptionen an eine der beteiligten Universitäten finden Sie auf der ERUA-Webseite der Universität Konstanz.

Frankreich

ENS de Lyon - École normale supérieure de Lyon | 2x6 MA, PhD

Erasmus-Code: F LYON103

Partnerfachbereich: Département des Sciences sociales

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Der Großteil der belegten Veranstaltungen sollte aus dem Partnerfachbereich stammen, das vereinzelte Belegen von Kursen aus anderen Bereichen ist in Absprache möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende und der Webseite für internationale Studierende der ENS de Lyon.

Université Paul Valéry (Montpellier III) | 2x10 BA, MA

Erasmus-Code: F MONTPEL03

Partnerfachbereich: UFR 3, Faculté des Sciences Humaines et Sciences de l'Environnement, Département d’Histoire

Semesteraufenthalte möglich: Ja

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Universität und in deren Fact Sheet 2024/25.

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Mindestens 75% der belegten Veranstaltungen müssen aus dem Fachbereich des Erasmus-Abkommens stammen (Histoire). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende

Université Paris 8 (Vincennes - Saint-Denis) | 1x5 BA, MA

Erasmus-Code: F PARIS008

Partnerfachbereich: UFR Textes et Sociétés

Sprachkenntnisse:
Es wird kein offizieller Sprachnachweis verlangt, jedoch werden Französischkenntnisse auf Niveau B2 vorausgesetzt. Zu Semesterbeginn wird ein kostenloser Intensivsprachkurs angeboten (zwei Wochen im September, eine Woche im Januar).

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Ein interdisziplinäres Studium im Rahmen der Geisteswissenschaften ist möglich, da in Paris Kurse aus allen Fachbereichen gewählt werden können:

"As ours programs may differ from yours, we give the students in exchange the possibility to attend courses in all departments, so that they can choose the courses that matches their study plan.
So the student can be registered in several departments. (...)

We inform you that our university, UNIVERSITE PARIS 8 VINCENNES SAINT-DENIS, is registered on OLA and may therefore use Erasmus Dashboard for learning agreements.
For the moment, the Manager for incoming students, Céline Butelle, will sign the learning agreements on the OLA platform, as many students choose courses in several fields of studies. Nevertheless, the students should contact the academic coordinators in their fields of studies before submiting the learning agreement so that the coordinators can help them in the choice of their courses and approve it before signed." (Korrespondenz 03/2021)

Weitere Informationen finden Sie auf dem Fact Sheet 2024/25 der Partnerunversität und auf deren Webseite mit Hinweisen für Austauschstudierende

Diese Universität ist Teil des Europäischen Universitätsnetzwerkes European Reform University Alliance (ERUA), welches im Rahmen der European Universities Initiative der EU 2020 bewilligt wurde. Wir erwarten spannende Lehr- und Lernprojekte zwischen den beteiligten Universitäten! Weitere Informationen zum Netzwerk und anderen Mobilitätsoptionen an eine der beteiligten Universitäten finden Sie auf der ERUA-Webseite der Universität Konstanz.

Griechenland

University of the Aegean (Mytilini, Insel Lesbos) | 1x5 BA, MA

Erasmus-Code: G ATHINE41

Partnerfachbereich: Department of Social Anthropology and History

Weitere Informationen für Austauschstudierende finden Sie auf der Webseite der Partneruniversität und auf ihrem Fact Sheet. Zudem finden sich weitere praktische Tipps rund um das Studium und Leben an der Partneruniversität in der UAegean Broschüre und im Practical Guide der Partneruniverstität.

Diese Universität ist Teil des Europäischen Universitätsnetzwerkes European Reform University Alliance (ERUA), welches im Rahmen der European Universities Initiative der EU 2020 bewilligt wurde. Wir erwarten spannende Lehr- und Lernprojekte zwischen den beteiligten Universitäten! Weitere Informationen zum Netzwerk und anderen Mobilitätsoptionen an eine der beteiligten Universitäten finden Sie auf der ERUA-Webseite der Universität Konstanz.

Irland

University College Cork | 2x9 BA

Erasmus-Code: IRL CORK01

Partnerfachbereich: School of History

Semesteraufenthalte möglich: Ja

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Austauschstudierende müssen Veranstaltungen aus dem Book of Modules for Visiting Students belegen. Die Partnerschaft besteht über die School of History, trotzdem ist eine interdisziplinäre Kurswahl ist möglich. Eine Erläuterung der module codes findet sich auf der Webseite für Incomings/visiting students.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess und den Sprachvoraussetzungen der Universität finden Sie in deren Fact Sheet 2024/25.

Trinity College Dublin | 4x5 BA, MA

Erasmus-Code: IRL DUBLIN01

Partnerfachbereich: Department of History

Das Department of History hat außerdem eine eigene Informationsseite für Austauschstudierende.

Die Plätze können in bis zu 4 Semesterplätze für je 5 Monate aufgeteilt werden. Bei Semesteraufenthalt entweder Aufenthalt im ersten term oder im zweiten und dritten term.

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl: 
Sie dürfen am Trinity College Kurse aus allen drei Fakultäten, an bis zu sechs Schools und Departments belegen. Der Zugang zu manchen Fachbereichen ist jedoch auf Grund hoher Nachfrage nur eingeschränkt möglich. Erasmus-Studierende müssen zudem mind. 50% ihrer Kurse im Partnerfachbereich wählen. 

Auf der Webseite für Austauschstudierende  finden Sie weitere Informationen zum Bewerbungsprozess. Zur Kurswahl und Registrierung für Module beachten Sie bitte die Hinweise auf der Webseite über Module Enrolment. Auch auf der Webseite für Visiting and Erasmus Students finden Sie weitere Informationen zur Orientierung und FAQs für Erasmus-Studierende.

Italien

Università degli Studi di Bologna | 2x10 BA

Erasmus-Code: I BOLOGNA01 

Partnerfachbereich: Dipartimento Storia Culture Civilità

Semesteraufenthalte möglich: Ja

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Austauschstudierende sollen hauptsächlich Veranstaltungen aus dem Partnerfachbereich belegen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende

Università degli Studi di Firenze | 2x6 BA, MA

Erasmus-Code: I FIRENZE01 

Partnerfachbereich: Scuola di Studi Umanistici e della Formazione  (Lettere, Filosofia)

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
In Florenz gibt es nur einige wenige Einschränkungen, das Studium kann sehr frei gestaltet werden. In einigen praktisch ausgerichteten Studiengängen und Veranstaltungen können Austauschstudierende nicht berücksichtigt werden:
Vecchio ordinamento (four-year degree courses)
Conoscenza lingua straniera oder Ulteriori conoscenze linguistiche
Idoneità di lingua o idoneità di lingua straniera
Prova finale di laurea
Dies und weitere hilfreiche Tipps finden sich auf der Webseite für Austauschstudierende und im Fact Sheet 2024/25 des Partnerfachbereichs.

Università degli Studi di Padova | 2x6 BA, MA, PhD

Erasmus-Code: I PADOVA01

Partnerfachbereich: Dipartimento di studi storici, geografici e dell’ Antichità (DISSGEA) Scuola di scienze Umane

Sprachnachweis:
Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2 bzw. B2 in Italienisch oder Englisch (für das Belegen von Veranstaltungen aus dem Studiengang Mobility Studies) sind erforderlich.

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Austauschstudierende dürfen alle Lehrveranstaltungen des Partnerfachbereichs (tatsächlich der ganzen Sektion bzw. Fakultät (Scuola di Scienze Umane)) besuchen, mit Ausnahme von Kursen in "TPTI - Techniques Patrimoine Territoires de l’Industrie". Die Kurse sind im Verzeichnis der Bachelorkurse und im Verzeichnis der Masterkurse zu finden. Der Besuch von Veranstaltungen aus dem Angebot anderer Studiengänge außerhalb der Scuola di Scienze Umane ist ebenfalls möglich (z.B in Politikwissenschaften oder Soziologie), solange diese keinen Numerus clausus haben. Im Masterstudiengang  "Sustainable Territorial Development" werden allerdings keine Austauschstudierende zugelassen.

Besonders interessant für Austauschstudierende könnten zudem die Englischkurse des Masters in Geschichtswissenschaft und die englischsprachigen Kurse des Masterstudiengangs MATILDA zur Rolle von Frauen und Gender in der Geschichte europäischer und nicht-europäischer Gesellschaften und Kulturen sein.

Vorgesehen ist die Partnerschaft allerdings vor allem für Studierende, die in folgenden Bachelor-, Master- und Promotionsprogrammen Kurse belegen möchten:

• BA Storia
• BA Lettere
• BA Lingue, letterature e mediazione culturale
• MA Scienze storiche, Mobility Studies
• MA Lingue e letterature europee e americane
• MA Filologia Moderna
• PhD Programme in Historical, Geographical, Anthropological Studies (Padova, Cà Foscari Venezia)
• PhD Doctoral Programme in Linguistic, Philological and Literary Sciences.

Weitere Informationen finden Sie im Fact Sheet der Universität und auf deren Webseite für Austauschstudierende

Università degli Studi di Pavia | 2x6 BA, MA

Erasmus-Code: I PAVIA01

Partnerfachbereich: Dipartimento di Studi Umanistici (Humanistic Studies Department)

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Austauschstudierende werden dem Partnerfachbereich zugeordnet und sollten dort den Großteil ihrer Veranstaltungen belegen, der Besuch von Veranstaltungen außerhalb dieses Bereichs ist allerdings möglich, vor allem, wenn in Konstanz zwei Fächer studiert werden und dies im Vorfeld abgesprochen wurde.

Für MA-Studierende könnte insbesondere der englischsprachige MA-Studiengang The Ancient Mediterranean World: History, Archaeology and Art interessant sein. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende

Università degli Studi di Roma 'La Sapienza' | 1x6 BA, MA

Erasmus-Code: I ROMA01

Partnerfachbereich:
Dipartimento di Storia Antroplogia Religioni Arte Spettacolo in der  Facoltà di Lettere e Filosofia

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Mindestens 12 ECTS/CFU müssen am Partnerfachbereich belegt werden, sonst keine weiteren Einschränkungen. Sehr nützlich und informativ ist der International Student Guide, der auf der Webseite für Austauschstudierende zu finden ist.

Università Ca’ Foscari Venezia | 1x5 MA (MA Mediterranean History) - ab Studienjahr 2024/25!

Erasmus-Code: I VENEZIA01

Partnerfachbereich: Department of Asian and North African Studies

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Die Partnerschaft besteht primär mit dem Masterstudiengang Trans-Mediterranean Studies: Migration, Cooperation and Development. In diesem wird auf Italienisch und Englisch unterrichtet, achten Sie auf die Unterrichtssprache der Kurse, für die Sie sich interessieren! Dieser Studiengang behandelt nicht ausschließlich mediterrane Geschichte, sondern den Mittelmeerraum in einem größeren Gesamtkontext. Austauschstudierenden dürfen ihre Kurswahl auch mit Kursen aus anderen Studiengängen ergänzen. Bspw. kämen die geschichtswissenschaftlichen MA-Studiengänge im Department of Humanities in Frage. Auch Sprachkurse (u.a. in orientalischen Sprachen) können belegt werden. Mind. die Hälfte der Kurse sollte allerdings im Partnerfachbereich gewählt werden. Zusätzlich können Kurse in folgenden Departments belegt werden: Philosophy and Cultural Heritage, Lingustics and Comparative Cultural Studies, Humanities. 30% der Kurse können auch außerhalb dieser Fachbereiche belegt werden, dies sollte allerdings vorher abgesprochen werden. Weitere Informationen zur Kurswahl und einen Link zum Vorlesungsverzeichnis finden Sie in den Guidelines zu Kurswahl.

Weitere wichtige Informationen finden Sie im Fact Sheet 2021/22 der Universität und auf der Webseite für Incoming Students.

Sprachnachweis:
Je nach Unterrichtssprache der gewählten Kurse, verlangt die Universität einen Nachweis über ein Sprachniveau von mindestens B2 in Englisch und/oder Italienisch. Eine Liste der akzeptierten Nachweise findet sich auf der Webseite der Universität.

Kroatien

University of Rijeka | 2x5 MA (MA Mediterranean History)

Erasmus-Code: HR RIJEKA01 

Partnerfachbereich: Department of History, Faculty of Humanities and Social Sciences

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Das Angebot an fachspezifischen Veranstaltungen in Geschichte ist momentan größtenteils auf Kroatisch, mind. 2 Kurse pro Semester werden auf Englisch angeboten. Aktuell wird jedoch das englischsprachige Angebot im Department of History ausgeweitet. Es gibt keinen Studiengang, der speziell auf mediterrane Geschichte ausgerichtet ist, Sie können sich passende Kurse aus dem Gesamtangebot der Universität aussuchen. Austauschstudierende haben keine Beschränkungen oder Einschränkungen bei der Wahl der Kurse aus verschiedenen Studienebenen oder Fachbereichen, wenn sie die im Lehrplan festgelegten Mindestanforderungen erfüllen (Vorkenntnisse im Fach und Sprachniveau). Sie müssen die Anerkennung aber vorab mit Ihrer Fachstudienberatung abklären.

Zudem gibt es die Möglichkeit Sprachkurse an der Rijeka School of Croatian Studies für 4 ECTS zu belegen.

Die Faculty of Humanities and Social Sciences bietet weitere Sprach- und Literaturkurse an, wie z.B. Kroatisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch und Mazedonisch (Lektorate). Im Kurskatalog für Austauschstudierende der FHSS  finden Sie weitere Kursangebote.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende der FHSS, der Webseite für Austauschstudierende der Universität und dem Fact Sheet 2023/24.

Niederlande

Universiteit Maastricht | 1x5 BA

Erasmus-Code: NL MAASTRI01

Partnerfachbereich: Faculty of Arts and Social Sciences, Department of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Die Faculty of Arts and Social Sciences bietet ein vielfältiges und interdisziplinäres Studienangebot an. Austauschstudierende können von diesem breiten Lehrangebot profitieren und in der Regel auch fachübergreifend wählen. Genauere Informationen sind auf der Webseite für Austauschstudierende aufgeführt.

Departments/Fachbereiche der Faculty of Arts and Social Sciences sind:
-    History (Partner der Fachgruppe Geschichte)
-    Literature & Art
-    Society Studies (Partner der Fachgruppe Soziologie)
-    Political Studies
-    Philosophy

Norwegen

Universitetet i Agder (Kristiansand) | 2x5 BA, MA

Erasmus-Code: N KRISTIA01

Partnerfachbereich: Faculty of Humanities and Education

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Die Übersicht der Veranstaltungen für Austauschstudierende an der Partnerfakultät finden Sie auf der Webseite der University of Agder, eine universitätsweite Übersicht ist ebenfalls vorhanden. Austauschstudierende dürfen alle Veranstaltungen belegen, die für sie offen sind, sofern sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Jedoch muss beachtet werden, dass nur Veranstaltungen an Fakultäten belegt werden dürfen, die sich auf demselben Campus befinden.

Weitere Informationen und das Fact Sheet finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende der Universität.

Polen

University of Warsaw | 4x6 BA, MA, PhD

Erasmus-Code: PL WARSZAW01

Partnerfachbereich: Faculty of History (2 von 4 Plätzen), Institute of Archeology (2 von 4 Plätzen)

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Am Partnerfachbereich/Partnerinstitut muss mindestens ein Kurs belegt werden. In der Regel können Austauschstudierende allerdings Kurse aller Fachbereiche belegen, Einschränkungen gibt es aber in den Bereichen Anglistik, Politikwissenschaft und Jura, sodass für die gewünschten Veranstaltungen zwingend das Einverständnis der Erasmus-KoordinatorInnen des jeweiligen Bereichs eingeholt werden muss. Der frühzeitige Kontakt zu den Erasmus-Koordinator*innen des Partnerbereichs ist dringend zu empfehlen. Im Vorlesungverzeichnis sind die Kurse der verschiedenen Fachbereiche zu finden.

Weitere Informationen sind auf der Webseite für Incoming Students zu finden.

Eindrücke und Tipps fürs Erleben der Stadt Warschau von Campuls Online

Rumänien

'Alexandru Ioan Cuza' University (Iasi) | 1x6 BA, MA

Erasmus-Code: RO IASI02

Partnerfachbereich: Faculty of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
An den Partnerbereichen können Veranstaltungen frei belegt werden, außerhalb der Philologien muss beachtet werden, dass die Unterrichtssprache in der Regel Rumänisch ist, erst ab der Masterebene bieten die Fachbereiche ein breiteres fremdsprachiges Veranstaltungsangebot an. Es gibt eine Übersicht über die fremdsprachigen Studiengänge, das bei einer ersten Orientierung hilft. Hilfreich sind außerdem die Informationen für Erasmus-Studierende der Universität Iasi (International Office), dort finden Sie auch den Kurskatalog für Austauschstudierende

Spanien

Universidad de Córdoba | 2x5 BA

Erasmus-Code: E CORDOBA01

Partnerfachbereich: Facultad de Filosofía y Letras, Historia

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
An der Universidad de Córdoba dürfen Austauschstudierende unseres Abkommens Veranstaltungen aus allen Fachbereichen der Partnerfakultät belegen. So ist auch z. B. die Fachgruppe Kunstgeschichte problemlos zugänglich. 30% der belegten Kurse können auch außerhalb der Partnerfakultät gewählt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Fact Sheet 2021/22 der Universität unf auf deren Webseite für Austauschstudierende

Tschechische Republik

Masaryk University (Brno) | 1x6 BA, MA

Erasmus-Code: CZ BRNO05

Partnerfachbereich: Department of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Mindestens 50% der Veranstaltungen müssen im Partnerfachbereich belegt werden. Auf einer Webseite des International Office findet sich eine Übersicht des englischsprachigen Veranstaltungsangebots. Weitere Hinweise für Erasmus-Studierende finden Sie ebenfalls auf der Webseite der Gastuniversität und in deren Fact Sheet 2024/25.

Univerzita Karlova v Praze (Prag) | 2x5 BA, MA, PhD

Erasmus-Code: CZ PRAHA07

Partnerfachbereich: Institute of World History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
In Prag müssen Studierende 51% der Veranstaltungen an derjenigen Fakultät belegen, über die Sie nominiert wurden. Studierende, die über das Abkommen mit der Institute of World History, das in der Faculty of Arts angesiedelt ist, nach Prag gehen, müssten also 51% der Veranstaltungen dort belegen und könnten 49% der Veranstaltungen an anderen Fakultäten belegen.
Folgende Fachbereiche nehmen nur Studierende in Ihren Kursen auf, die über Ihre eigenen Abkommen nach Prag kommen:
– Department of Anglophone Literatures and Cultures
– Department of English Language and English Language Teaching Methodology
– Department of Film Studies
– Department of Psychology

Die Kurse der verschiedenen Fakultäten finden sich im Vorlesungsverzeichnis. Allgemeine Hinweise für Erasmus Studierende finden Sie auf einer zentralen Webseite der Gastuniversität und in deren Fact Sheet 2024/25. Darüber hinaus hat jede Fakultät eigene Verantwortliche für Erasmus, hier finden Sie die Erasmus-Webseite der Partnerfakultät

Türkei

Bilgi University (Istanbul) | 1x5 BA

Erasmus-Code: TR ISTANBU11

Partnerfachbereich: Department of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl: 
Alle Veranstaltungen, die für Austauschstudierende offen sind, dürfen belegt werden. Im Vorlesungsverzeichnis können Sie gezielt nach Veranstaltungen filtern. Weitere hilfreiche Hinweise finden Sie auf der Webseite für Erasmus-Austauschstudierende

Koç University (Istanbul) | 2x5 MA, PhD (MA Mediterranean History)

Erasmus-Code: TR ISTANBU17

Partnerfachbereich: College of Social Sciences and Humanities

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl: 
Eine studiengangs- und fachübergreifende Kurswahl ist möglich, das gesamte Kursangebot ist auf Englisch. Der Geschichtestudiengang Comparative Studies in History and Society hat einen starken Fokus auf die osmanische Geschichte. Die Studiengänge Archaeology and History of Art und Comparative Literature könnten, insofern passendes Vorwissen mitgebracht wird, eine geeignete Ergänzung des Curriculums bieten. Eine Beschreibung der angebotenen Kurse und Informationen zur Kurswahl finden Sie im Kurskatalog der Universität.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für Austauschstudierende und im Fact Sheet 2023/24 der Universität.

Ungarn

Eötvös Lorand University (Budapest) | 2x5 BA, MA

Erasmus-Code: HU BUDAPES01

Partnerfachbereich: Faculty of Humanities, History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Veranstaltungen in anderen Fachbereichen können nach vorheriger Rücksprache mit dem jeweiligen Fachbereichskoordinator in Budapest belegt werden. Weitere Informationen finden Sie auf dem Factsheet der Universität und auf deren Webseite für Erasmus-Austauschstudierende

Präsentation zur ELTE

Central European University (Budapest) | 2x6 MA

Erasmus-Code: HU BUDAPES47

Partnerfachbereich: Department of History

Die Central European University wurde 1991 als internationale englischsprachige Universität gegründet, an der Studiengänge ab dem MA-Niveau angeboten werden.

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Sollten Sie außerhalb der Fachgruppe Geschichte Veranstaltungen belegen wollen, kontaktieren Sie bitte die Erasmus-KoodinatorInnen der entsprechenden Bereiche um zu erfahren, ob dies möglich ist. Das Veranstaltungsangebot ist nach Fachbereichen sortiert, es gibt auch "University-wide Courses". Weitere nützliche Hinweise finden Sie auf der Webseite für Erasmus-Austauschstudierende

Vereinigtes Königreich

University of Essex (Colchester) | 1x3 BA, MA

Erasmus-Code: UK COLCHES01

Partnerfachbereich: Department of History

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Essex ähnelt Konstanz in vielerlei Hinsicht: Die Universitäten sind ungefähr gleich alt und haben eine ähnliche Fachbereichsstruktur. Auch handhabt Essex die Kurswahl seiner Incomings wie Konstanz:
"We're flexible at Essex. You're not restricted to study within one department, you can explore new areas of study across multiple departments and build your own academic programme.
Please note that if you visit us under the Erasmus+ programme, you must be studying in the academic discipline in which the Erasmus+ agreement is held."
Sie sollten also auf jeden Fall im Partnerfachbereich Veranstaltungen belegen, können aber auch in anderen Departments versuchen einen Platz zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie im Fact Sheet 2024/25, in einer Präsentation für Austauschstudierende und im Flyer für Austauschstudierende der Universität.

 

University of Sheffield | 2x5 BA

Erasmus-Code: UK SHEFFIE01

Partnerfachbereich: Department of History

Sprachnachweis:
Die University of Sheffield akzeptiert von Austauschstudierenden der Universität Konstanz einen Sprachtest des Sprachlehrinstituts der Universität Konstanz als Sprachnachweis.

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Es können Veranstaltungen aus allen Fachbereichen belegt werden, solange die notwendigen Anforderungen der Kurse erfüllt werden. Allerdings sind bestimmte (z.B. English Modules) Bereiche häufig überlastet und ein Ausweichen auf andere Bereiche (z.B. English Language Teaching) ist dann erforderlich.
In der School of English können nur Veranstaltungen aus folgenden Bereichen belegt werden:
-       The English Language Teaching Centre
-       The School of Languages and Culture
-       The Modern Languages Teaching Centre
Einige Fachbereiche haben Kurslisten erstellt, die Veranstaltungen aufführen, die Austauschstudierende belegen dürfen. Dies gilt für folgende Fachbereiche:
-       Management School
-       Journalism Department
-       Politics Department
-       History Department

Informationen zu den Kontaktpersonen und Bewerbungsformalitäten finden Sie auf der Webseite der University of Sheffield und in deren Fact Sheet 2022/23.

University of York | 1x5 BA, MA

Erasmus-Code: UK YORK01 

Partnerfachbereich: Department of History

Semesteraufenthalte möglich: Ja

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Austauschstudierende im Bachelor-Niveau können Veranstaltungen aus bis zu drei Departments belegen. Studierende im Master-Niveau können nur Veranstaltungen aus dem Partnerfachbereich belegen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite für visiting students

Zypern

University of Cyprus (Nicosia) | 1x5 BA, MA

Erasmus-Code: CY NICOSIA01

Partnerfachbereich: Department of History and Archaeology

Auflagen/Einschränkungen bei der Kurswahl:
Studierende sollen die Mehrheit Ihrer Veranstaltungen im Partnerfachbereich belegen, 1-2 Veranstaltungen können auch in anderen Fachbereichen belegt werden, vorab allerdings Kontakt zu den Erasmus-Koordinator*innen der jeweiligen Bereiche aufgenoommen werden und dabei beachtet werden, ob dort Veranstaltungen auf Griechisch oder Englisch (oder in beiden Sprachen) angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Universität für Incoming Studierende und in deren Fact Sheet.