Baustelle Neubau ZT: Beginn der Verdichtungsarbeiten des Erdreiches ab KW 48

spürbare Vibrationen in den angrenzenden Gebäuden

Die Verdichtungsarbeiten des Erdreiches auf der Baustelle Neubau ZT beginnen ab der KW 48.Die hierdurch entstehenden Vibrationen werden bis in die angrenzenden Gebäude spürbar sein.

Ab Montag, den 26. November 2018 bis Ende des Jahres ist deshalb mit Erschütterungen zu rechnen, die voraussichtlich jeweils bis zu einem halben Tag andauern werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.