Der Rich Text Editor

Zentrales und umfassendes Werkzeug zur Bearbeitung ist der "Rich Text Editor", der Ihnen eine Menge an Funktionen zur Gestaltung Ihrer Inhalte zur Verfügung stellt.

Das Fenster ist folgendermaßen aufgebaut. Im oberen Bereich finden Sie Icons zur Formatierung, darunter ist das große Eingabefeld angeordnet. Links unten sehen Sie die gerade auf den aktuell markierten Text angewendeten HTML-Befehle. Ganz rechts in der Icon-Liste können Sie darüber hinaus den Editor in den Vollbildmodus schalten.

Grundsätzlich erinnert der Text-Editor in Funktionalität und Aufbau an Word oder andere Textverarbeitungsprogramme. Sie sollten sich hoffentlich schnell und intuitiv zurechtfinden. Auch die Tastaturkürzel sind ähnlich oder gleich zu denen aus gängigen Textverarbeitungen. In der Folge werden wir die einzelnen Icons und Ihre Funktionalität nacheinander besprechen.

In vielen Fällen kann man die beschriebenen Einstellungen auch über das Kontextmenü erreichen, welches Sie mit der rechten Maustaste im Editorfenster aufrufen können. Probieren Sie bei einigen Elementen einfach einmal aus, welche Einstellungen Ihnen das Kontextmenü anbietet.

Tutorial Starten