Teaching Mobility

In line with the Erasmus+ programme, academic staff of the University of Konstanz, including doctoral candidates, have the opportunity to teach abroad. This programme line is available for all departments, stays abroad can take place at all Erasmus+ partner institutions that have an agreement relating mobility of lecturers

Im Rahmen des Erasmus+ Programms haben wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die an der Universität Konstanz angestellt sind, in Ausnahmefällen auch Doktoranden und Doktorandinnen, die Möglichkeit, im Ausland zu unterrichten. Diese Programmlinie steht allen Fachbereichen offen, Aufenthalte können an allen Erasmus+ Partnerhochschulen stattfinden, mit denen vorher eine Vereinbarung über Dozentenmobilität abgeschlossen wurde (dies ist oft auch sehr kurzfristig möglich). Im Rahmen eines solchen Aufenthaltes muss in der Regel 8 Stunden Unterricht durchgeführt werden.

Eine Gastdozentur kann in verschiedenen Formaten durchgeführt werden, die beiden gängigsten sind unten aufgeführt (Modell 1 und Modell 2).

Die 8 Stunden können sich allerdings auch aus klassischer Lehre, Studierendenberatung (zu bestimmten Forschungsgebieten, Abschlussarbeiten o.Ä.) und Informationsveranstaltungen (zu den Studienmöglichkeiten an der Heimatinstitution) zusammensetzen. Wichtig ist, dass aus Erasmus+ Mitteln keine Forschungsaufenthalte finanziert werden können und die Lehre Studierenden zu Gute kommen soll.    

Modell 1: 
8 Stunden Lehre in Veranstaltungen
der Kollegen im Ausland

Modell 2:
8 (+ X) Stunden Lehre in eigener Kompaktveranstaltung

8 Stunden Unterricht innerhalb einer
Kalenderwoche im Rahmen des
bestehenden Veranstaltungsangebots
an der Gastinstitution. Dies erfordert eine
genaue Absprache mit den Kolleginnen im
Ausland, die Ihre Veranstaltungen im Rahmen
des regulären Curriculums anbieten. Hier würde 
also in bis zu 4 verschiedenen Seminaren eine 2-stündige Unterrichtseinheit angeboten werden.

Planung einer eigenständigen Veranstaltung mit der Vergabe von ECTS und Noten

Outgoing Europe Outgoing outside of Europe Incoming Europe Incoming outside of Europe