Internationale Fachtagung: Mehrsprachigkeit in Kita und Schule - gemeinsame Herausforderungen und gemeinsame Wege

Time
Saturday, 23. September 2017
09.00 – 17.00

Where
Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth

Host
Zentrum für Mehrsprachigkeit, Dr. Tanja Rinker

Auf der Fachtagung werden Forschungs- und Praxis-Projekte zu den gemeinsamen Herausforderungen im Umgang mit mehrsprachigen Kindern und Familien in und zwischen Institutionen vorgestellt. Hier wird ein Bogen von der frühen Kindheit bis hinein in die Schule gespannt und unterschiedliche Aspekte mündlicher und schriftsprachlicher Kompetenzen sowie Möglichkeiten der Förderung in den Einrichtungen vorgestellt.

Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Identifikation gemeinsamer Wege zwischen Bildungseinrichtungen, Wissenschaft und Praxis sowie Familien und Fachpersonal.

Diese internationale Fachtagung bildet den öffentlichen Abschluss der Transferplattform „Mehrsprachigkeit in Kita und Schule“, die gemeinsam vom Zentrum für Mehrsprachigkeit der Universität Konstanz, dem Staatlichen Schulamt Konstanz, den Städtischen Kindertagesstätten in Konstanz sowie dem Italienischen Generalkonsulat Stuttgart/Freiburg durchgeführt wurde.

ReferentInnen:

Dr. Tanja Rinker, Frank Fuchshuber, Ramona Baumgartner (Universität Konstanz); Evrim Bayram, Julia Sommer (Stadt Konstanz); Prof. Steffi Sachse, Prof. Jens Kratzmann, Beyhan Ertanir (Pädagogische Hochschule Heidelberg und Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt); Prof. Janet Grijzenhout (Universiteit Leiden); Prof. Julia Festman (Pädagogische Hochschule Tirol), Dr. Vasiliki Chondrogianni (University of Edinburgh); Prof. Claudine Kirsch (Université du Luxembourg)