Das Leistungsangebot der Arbeitsgruppe HF-Technik und Leistungselektronik umfasst die Planung, Entwicklung und Herstellung nicht käuflicher, elektronischer Geräte für die Forschung und Lehre, vorwiegend im Bereich hochfrequenter Systeme.

  • Drahtlose Übertragung z. B. biometrischer Daten (Telemetrie), auch unter Anwendung mikroprozessorgesteuerter Verfahren
  • Aufbereitung und Konvertierung der Daten mit computergestützten Techniken und Entwicklung der erforderlichen Software
  • Beratung und Unterstützung bei der Bauteilrecherche und experimentellen Laboranwendungen der Wissenschaft (Optimieren und Entstören von hochfrequenten Messaufbauten)

Ansprechpersonen HF- und Leistungstechnik

Arbeitsgruppenleiter

Harald Kautz

Raum W 504

Tel.: +49 7531 88-2409

Stellvertreter

Harald Richter

Raum W 508

Tel.: +49 7531 88-2213