Der Heinz-Maier-Leibnitz-Preis unterstützt herausragende Nachwuchskräfte aller Fachrichtungen einmalig mit 20.000 € dabei, ihre wissenschaftliche Laufbahn zu verfolgen. 

PreisträgerInnen

2016
Prof. Dr. Isabell Otto, Fachbereich Literaturwissenschaft
Weitere Informationen: Presseinformation Nr. 18, 2016

2014
Prof. Dr. Bent Gebert, Fachbereich Literaturwissenschaft
Weitere Informationen: Presseinformation Nr. 20, 2014
2012
Dr. Denis Gebauer, Fachbereich Chemie
Weitere Informationen: Presseinformation Nr. 38, 2012
2004
Pavlína Rychterová, Fachbereich Geschichte und Soziologie
1999
Karsten Weihe, Fachbereich Informatik
1993
Andre Fuhrmann, Kognitionsforschung,Hans Rott, Fachbereich Philosophie
1992
Eva-Maria Engelen, Wissenschaft- und Bildungsgeschichte
Christiane Schildknecht, Wissenschaft- und Bildungsgeschichte
1985
Bernhard Schink, Ökophysiologie