Die Hector Stiftung II wurde 2008 von den Eheleuten Dr. h.c. Hans-Werner Hector und Josephine Hector in Weinheim gegründet. Die Hector Stiftung II ist Teil eines Firmenverbundes, der gewährleisten soll, dass sowohl zu Lebzeiten wie auch nach dem Ableben des Ehepaars Hector kontinuierlich dessen Vermögen bestimmten gemeinnützigen Zwecken zugeführt wird. Unterstützt werden sollen neben sozialen Einrichtungen und neben der Hochbegabtenförderung auch Einrichtungen von Eliteuniversitäten.

PreisträgerInnen

2012
Prof. Axel Meyer, Ph.D., Fachbereich Biologie
Weitere Informationen: Presseinformation vom 15.2.2012

2009
Prof. Dr. Thomas Elbert, Fachbereich Psychologie