Ein Model(l) wird 50

Eine Zeitreise durch 50 Jahre Universitätsgeschichte.

Unser Film zeigt Ihnen, wie die Universität Konstanz von der Skizze an Gestalt annahm und bis heute wächst – von ihrer Gründung im Jahr 1966 bis heute in ihrem Jubiläumsjahr 2016. 

Universität Konstanz: Ein Model(l) wird 50

Das Motto deutet auf mehrere Eigenschaften der Universität Konstanz hin:
Es beschreibt den Gründungsgedanken der Universität Konstanz als Reformuniversität, als Modell für eine neue Form von Universitäten. Dieser Modell-Gedanke wird noch heute fortgeführt, zum Beispiel durch die Erfolge der Universität bei der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.
Das geklammerte (l) nimmt Bezug auf den englischen Begriff. Damit wird die starke internationale Ausrichtung und Vernetzung der Universität betont. Gleichzeitig wird – mit einem Augenzwinkern mit dem Wort „Model“ im Sinne von Mannequin auch auf die Attraktivität der hervorstechenden, jungen Hochschule angespielt.

Grußwort des Rektors

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

liebe Freunde der Universität Konstanz,

am 21. Juni 1966 wurde der Grundstein für die Universität Konstanz auf dem Gießberg gelegt und die erste Lehrveranstaltung unserer Universität gehalten. 2016 begeht die Universität Konstanz ihren 50. Geburtstag.

Zusammen mit Ihnen - den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Studierenden, Freunden und Förderern der Universität sowie den Konstanzerinnen und Konstanzern - haben wir diesen Geburtstag gebührend gefeiert. Zu den Feierlichkeiten gehörte eine große Party für Studierende und Beschäftigte, eine Ausstellung zu 50 Jahren Universitätsgeschichte, die Wiederauflage der ersten Vorlesung der Universität, ein Jubiläumskonzert sowie natürlich ein Festakt und ein Sommerfest.

Sie alle haben diese Veranstaltungen zu unvergesslichen Erlebnissen und Höhepunkten im Rahmen des 50jährigen Jubiläums der Universität Konstanz werden lassen. Ich hoffe, dass Sie als Gäste dieser Veranstaltungen ebenfalls Freude hatten. Ich für meinen Teil habe sehr gern mit Ihnen gefeiert.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich in Wort und Bild über die Jubiläums- Veranstaltungen informieren. Viel Freude beim Schmökern!

Ihr