Der Gleichstellungsrat der Universität Konstanz

Die Gleichstellung von Männern und Frauen und Diversity im Blick

Der Gleichstellungsrat ist ein beratender Senatsausschuss der Universität Konstanz, der sich mit allen Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern sowie Diversity in Forschung und Lehre befasst. Er setzt sich aus ProfessorInnen, VertreterInnen des Mittelbaus, der Sektionen, der Studierenden und der Leiterin des Referats für Gleichstellung und Familienförderung sowie der Beauftragten für Chancengleichheit zusammen. Den Vorsitz führt die Gleichstellungsbeauftragte. Die ProfessorInnen sowie die VertreterInnen des Mittelbaus werden vom Senat für zwei Jahre gewählt, die Studierenden für ein Jahr.

Die Einladungen und Protokolle sind für Universitätsmitglieder nach Login einsehbar.

Koordination: Tanja Edelhäußer