Transfer in der Lehre – Chance oder Zumutung?

Wann
Mittwoch, 13. März 2019
– Freitag, 15. März 2019

Wo
Kloster Hegne

Veranstalter
Transfer in der Lehre

Das Koordinationsteam für Transfer in der Lehre veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Universität Köln und der Universität Bremen das Symposium „Transfer in der Lehre – Chance oder Zumutung?“. Von der Volkswagenstiftung konnten für die Veranstaltung Fördergelder in Höhe von rund 34.000 Euro eingeworben werden. Das Symposium, das vom 13. bis 15. März 2019 im Kloster Hegne stattfinden wird, soll Orientierung beim Umgang mit Transfer in der geisteswissenschaftlichen Lehre stiften und durch einen intensiven Austausch Synergien nutzen. Eingeladen werden sollen dazu alle mit Transferfragen der Lehre befassten Personengruppen: Von den Lehrenden selbst über Transferbeauftragte bis hin zum Hochschulmanagement.