Vortrag

Social Media in der Lehre und für die Lehre

Wann
Dienstag, 14. Januar 2020
12:00 – 13:00 Uhr

Wo
K7

Veranstalter
Academic Staff Development/Hochschuldidaktik

ReferentIn:
PD Dr. Ulrike Hanke, Freiburg

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Hochschuldidaktik über Mittag“.

Social Media-Anwendungen wie LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram begleiten viele Menschen täglich – oft vor allem im privaten Bereich. Diese Medien bieten darüber hinaus große Potentiale für das lebenslange Lernen und den beruflichen Werdegang.

In diesem Impulsvortrag werfen wir einen Blick auf die Möglichkeiten von Social Media in der Lehre und für die Lehre aber auch auf die damit auftretenden Herausforderungen und Fallstricke. Sie lernen außerdem die Methode des „Working-Out-Loud“ kennen, welche Sie als Lehrende und WissenschaftlerInnen für Ihr eigenes lebenslanges Lernen und Ihre berufliche Reputation nutzen, aber auch in Lehrveranstaltungen mit Ihren Studierenden einsetzen können.