BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:www.uni-konstanz.de_205_34600 DTSTAMP:20190904T104639Z DTSTART:20190924T120000Z DTEND:20190924T130000Z SUMMARY:Aufbereitung und Anonymisierung quantitativer Forschungsdaten DESCRIPTION: Was muss ich bei der Anonymisierung meiner Daten beachten? \r\n\r\nWie bereite ich meine Daten optimal für die Nachnutzung auf? \r\n\r\nWie gehe ich mit sensiblen oder inkonsistenten Variablen um? \r\n\r\n Das Webinar ist der fünfte Teil einer fortlaufenden Reihe des VerbundFDB\, das Themen des Datenmanagements in der empirischen Bildungsforschung behandelt und Gelegenheit zur Diskussion bietet. Hierzu sollen sowohl praktische Vorgehensweisen bei der Aufbereitung zur Verbesserung der Datenqualität als auch die Entwicklung von Anonymisierungsstrategien sowie deren Anwendung erörtert werden. Am Ende des Webinars wird es die Möglichkeit geben\, konkrete Fragen zum Webinar-Inhalt oder zu den Angeboten des VerbundFDB zu stellen. LOCATION:Webinar ORGANIZER;CN="VerbundFDB": END:VEVENT END:VCALENDAR