Sonstiges

Kommunizieren – Beraten – Anwenden: Die Transferstrategie der Universität Konstanz. Ein Kick-Off-Event.

Wann
Dienstag, 16. Mai 2017
17.30 – 19.00 Uhr

Wo
Senatssaal (V1001)

Veranstalter
Prof. Dr. Dirk Leuffen

ReferentIn:
Ernst Härle, Dr. Waltraut Liebl-Kopitzki, , Prof. Dr. Andreas Marx, Kilian Riez, Dr. Dagmar Schmieder

Welche Rolle hat die Universität im Zusammenspiel mit Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft?

Vor dem Hintergrund des kürzlich an der Universität verabschiedeten Papiers „Wissens- und Technologietransfer an der Universität Konstanz: Selbstverständnis und Vision“ setzt sich eine Podiumsdiskussion mit dieser Thematik auseinander. Fünf Expertinnen und Experten berichten über ihre Erfahrungen in der Transferarbeit und dem Zusammenwirken mit der Universität in Bezug auf die Kernbegriffe des Selbstverständnisses „Kommunizieren – Beraten – Anwenden“. Im Dialog mit dem Publikum werden zentrale Fragen diskutiert.

 Im Anschluss an die Diskussion wird zu einem Apéro mit Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung eingeladen.

Begrüßung:

Prof. Dr. Dirk Leuffen (Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Konstanz)

Podiumsgäste:

Ernst Härle (Senior Vice President Research & Development, Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH)

Dr. Waltraut Liebl-Kopitzki (Leiterin des Amts für Schule, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz)

Prof. Dr. Andreas Marx (Gründer der myPOLS Biotec GmbH, Professor für Organische und Zelluläre Chemie an der Universität Konstanz)

Kilian Riez (Entwickler der kostenlosen App "Konstanz im Mittelalter")

Dr. Dagmar Schmieder (Vorsitzende der Geschäftsführung der Kliniken Schmieder, Präsidiumsmitglied der Universitätsgesellschaft)

Moderation:

Julia Wandt (Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Marketing  der Universität Konstanz)

Teilnahme und Anmeldung:

Alle Angehörigen der Universität Konstanz sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Um eine formlose Anmeldung wird gebeten. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an: veranstaltungsmanagement@uni-konstanz.de