Politik- und Verwaltungswissenschaft

Warum Mädchen lieber mit Mädchen und Jungs lieber mit Jungs spielen

Wann
Freitag, 13. Oktober 2017
16.00 – 17.00 Uhr

Wo
A 703

Veranstalter
Prof. Dr. Peter Kroth

ReferentIn:
Prof. Dr. Florian Kunze

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „14. Kinder-Uni Konstanz 2017“.

Wie können wir das Verhalten von Menschen in Gruppen erklären – zum Beispiel in Schulklassen, aber auch in Unternehmen? Mit wem aus der Gruppe finden wir uns gern zusammen, mit wem tauschen wir uns gern aus? Wie wirkt sich das auf unser Verhalten aus? In unserer Vorlesung finden wir das heraus und klären die Frage, welche Rolle die soziale Identitätsbildung und Kategorisierung dabei spielen.

Florian Kunze ist Professor für Organisational Studies. Er forscht dazu, wie und warum Organisationen (zum Beispiel Firmen und öffentliche Verwaltungen) funktionieren. Hierbei untersucht er besonders das Verhalten und die Zusammenarbeit von Menschen innerhalb dieser Organisationen.