Entscheidende Daten

Wann
Donnerstag, 08. Mai 2014
– Freitag, 09. Mai 2014

Wo
Neues Schloss, Meersburg

Veranstalter
In Kooperation mit der Graduiertenschule Entscheidungswissenschaften

Entscheidende Daten: Die Vermessung der Gesellschaft

Die immensen Fortschritte der Informations- und Kommunikationstechnologie verändern unsere Gesellschaft nicht nur graduell, sondern bewirken einen tiefgreifenden Wandel. Die Digitalisierung praktisch aller Lebens- und Produktionsbereiche führt zu einer nie dagewesenen Verfügbarkeit von Daten, die das wirtschaftliche, kulturelle, soziale und politische Handeln beeinflussen und verändern. Zwischen Personalisierung und sozial informierten Algorithmen, self metering und Fremdüberwachung, big data, freiem Informationszugang und politischer Mobilisierung werden Möglichkeiten und Abhängigkeiten neu entdeckt und verhandelt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Seite Entscheidende Daten