Aktuelle Veranstaltungen und Veröffentlichungen

Die Zukunft der Wissensspeicher: Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert

Jürgen Mittelstraß/Ulrich Rüdiger (Hg.)

Konstanzer Wissenschaftsforum Band 7, Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2016
ISBN 978-3-86764-716-8, 32,00 Euro

Die Produktion von Wissen, der Umgang mit Wissen sowie das Verhältnis von Wissen und Information haben sich durch die Digitalisierung und die veränderten gesellschaftlichen Ansprüche im letzten Jahrzehnt stark gewandelt. Von diesen Entwicklungen betroffen sind letztlich alle Einrichtungen, die sich mit der »Ressource Wissen« befassen, allen voran Universitäten, Forschungseinrichtungen Archive, Bibliotheken und Museen. Viele Bereiche müssen neu strukturiert werden, um den digitalen und globalen Nutzungsanforderungen und der steigenden Informationsdichte gerecht zu werden. Dabei unterliegen aber nicht nur das institutionelle Umfeld, sondern auch unsere Wissenskultur, unser Wissensverständnis und unsere Wissensordnungen einem grundlegenden Wandel.

Zur Diskussion stehen komplexe Sachverhalte, die unterschiedlichste Bereiche, kulturtheoretische ebenso wie technische, berühren und dabei eine Frage in den Vordergrund stellen: Wie werden unsere Wissensinstitutionen in Zukunft aussehen? Wie wollen und werden wir forschen, vermitteln und bewahren? Diesen und weiteren Punkten widmet sich der siebte Tagungsband des Konstanzer Wissenschaftsforums.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort