Anna Burrichter und Dr. David Schleheck. Bild: Universität Konstanz

Von Sulfoquinovose zu Schwefelwasserstoff

Im Rahmen einer Dissertation wurde am Konstanzer Fachbereich Biologie zum ersten Mal ein Abbau von Sulfoquinovose durch anaerobe Bakterien zu giftigem Schwefelwasserstoff beschrieben – Verstärkte Bildung von Schwefelwasserstoff im menschlichen Darm in Zusammenhang mit entzündlichen Erkrankungen und Krebs

Weiterlesen
Photo: Prof. Dr. Manfred Schartl\Dr. Paolo Franchini

Neues Geschlechtschromosom

Am 3. Dezember 2018 veröffentlichte das Labor von Axel Meyer, Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Konstanz, neue Erkenntnisse aus einem experimentellen 30-jährigen Evolutionsprojekt zu genomischen Mechanismen der Geschlechtsdeterminierung bei „Schwertträgern“ (mexikanische Fische der Gattung Xiphophorus) in „Nature Communications“.

Weiterlesen
von links nach rechts: Malte Sinn, Jörg Hartig und Sebastian Knorr

Süßer Lysin-Abbau

In den Konstanzer Fachbereichen Chemie und Biologie wurden grundlegend neue Erkenntnisse zum Abbauweg der Aminosäure Lysin gewonnen – krebserregende Onkometabolite als Zwischenprodukte.

Weiterlesen