Wo bleibt die Bildungs­gerechtig­keit?

Experteninterview in Wort und Schrift zum Thema Homeschooling und Wiedereröffnung der Schulen: Wir riskieren Rückschritte bei der Bildungs- und Geschlechtergerechtigkeit, sagt die Konstanzer Bildungsforscherin Prof. Dr. Axinja Hachfeld. Im Interview mit campus.kn übt sie Kritik an der aktuellen Entscheidung der Bundesregierung zur Wiedereröffnung der Schulen und bemängelt dabei nicht nur die fehlende Planungssicherheit für die Bildungseinrichtungen, sondern auch fehlende politische Weitsicht in…

Weiterlesen

Koselleck-Projekt für Konstanzer Chemiker

Der Konstanzer Chemiker Prof. Dr. Andreas Marx wird mit einem Reinhart Koselleck-Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Höhe von einer Million Euro zuzüglich Programmpauschale ausgezeichnet. Dies ermöglicht ihm die Erforschung der strukturellen Grundlagen des Schreibens und Lesens von synthetischen genetischen Polymeren, sogenannten Xeno-Nukleinsäuren (XNA).

Weiterlesen

Ungleichheit und das Coronavirus

Macht uns die Corona-Pandemie nicht alle gleich? Wie wird die Gesellschaft nach der Krise dastehen? Was kann der Sozialstaat tun, und wird das Vertrauen der Bevölkerung bestehen bleiben? Der Konstanzer Ungleichheitsforscher Marius R. Busemeyer antwortet im Wort- und Video-Interview.

Weiterlesen

Das Coronavirus und die EU

Welche Rolle hat die Europäische Union (EU) bislang in der Corona-Krise gespielt? Welche Rolle kann sie spielen? Und wie wirkt sich die Ausbreitung des Coronavirus auf die innereuropäischen und internationalen Beziehungen der EU aus?

Weiterlesen