Quantengatter aus zwei Silicium-Elektronen. Die Drehimpulse der beiden Elektronen werden durch zwei Nano-Elektroden (VL und VR) kontrolliert. Eine dritte Nano-Elektrode (VM) koordiniert die Interaktion beider Elektronen.

Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Weiterlesen
Das Zukunftskolleg im Y-Gebäude der Universität Konstanz.

Die Wissenschaft von morgen

Das Zukunftskolleg der Universität Konstanz gibt es seit zehn Jahren. „Im Gespräch“ erklärt sein Direktor Prof. Dr. Giovanni Galizia unter anderem, warum gemeinsames Kochen förderlich für die Wissenschaft sein kann. Die Fellows Dr. Jennifer Randerath und Dr. Dennis Pingen erklären, was sie am Zukunfstkolleg besonders schätzen.

Weiterlesen
Seeigelstachel

Vorbild ist die Natur

Den Aufbau des Seeigelstachels im Nanomaßstab nutzte der Arbeitsbereich für Physikalische Chemie an der Universität Konstanz zur Entwicklung von deutlich bruchfesterem Zement

Weiterlesen