Bundeswirtschaftsministerium investiert in Solarzellen-Forschung an der Universität Konstanz

Über zwei Millionen Euro für Investitionen in aktuellste Technologie

Mit gut zwei Millionen Euro fördert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) die Solarzellen-Forschung an der Universität Konstanz. Der Bereich Photovoltaik, der von Prof. Dr. Giso Hahn geleitet wird und maßgeblich an verschiedenen Verbundprojekten beteiligt ist, forscht industrienah, um den Technologietransfer zu stärken. Mit den Fördermitteln werden Geräte beschafft, die der laufenden Forschung zugutekommen und die...

Weiterlesen

Neue Ansätze zur Strukturermittlung von Proteinen und Proteinkomplexen

Prof. Dr. Florian Stengel von der Universität Konstanz erhält Fördermittel aus dem Emmy Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Prof. Dr. Florian Stengel aus dem Fachbereich Biologie der Universität Konstanz wurden für den Aufbau einer Nachwuchsgruppe im Rahmen des Emmy Noether-Programms von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) rund 1,2 Millionen Euro bewilligt. Mit den Mitteln, die auf einen Förderzeitraum von fünf Jahren hin ausgelegt sind, wird ein...

Weiterlesen

Erfolgreiches Handeln braucht einen konkreten Plan

Konstanzer Psychologen zeigen, wie gute Vorsätze erfolgreich umgesetzt werden können

Wer seine Ziele erfolgreich in die Tat umsetzen will, sollte konkret planen, wann, wo und wie er handeln möchte. Denn erst das bereitet darauf vor, auch in schwierigen und unerwarteten Situationen zielgerichtet handeln zu können. Psychologen der Universität Konstanz zeigen in einer Zusammenschau von mehr als 200 Studien, dass diese sogenannten „Wenn-Dann-Pläne“ entscheidend verändern, wie wir Informationen...

Weiterlesen

Promotionskolleg für tierversuchsfreie Chemikalientestung

MWK fördert Kooperatives Promotionskolleg „inviTe“ der Universität Konstanz und der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) Baden-Württemberg fördert die Einrichtung des gemeinsamen Promotionskollegs „inviTe“ der Universität Konstanz und der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Zehn Promotionsstipendien werden vom MWK finanziert, zwei weitere werden aus Mitteln der Landesgraduiertenförderung geschaffen. Unter dem Titel „Advanced in-vitro test...

Weiterlesen

Auf der Suche nach neuen Genschaltern

ERC Consolidator Grant für den Konstanzer Biochemiker Prof. Dr. Jörg Hartig

Der Europäische Forschungsrat (ERC) bewilligte dem Konstanzer Biochemiker Prof. Dr. Jörg Hartig einen ERC Consolidator Grant. Mit einer Förderung von 1,9 Millionen Euro unterstützt der Europäische Forschungsrat damit ein Forschungsprojekt der Universität Konstanz zur systematischen Identifizierung neuer Klassen sogenannter Riboswitches – genetische Schalter, die in Bakterien auf der Ebene der sogenannten Boten-RNA die...

Weiterlesen

Bin ich der Kaiser von China?

Eine neue Forschergruppe an der Universität Konstanz untersucht, wie wir fragen – Sie wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit rund 2,5 Millionen Euro gefördert

Die Universität Konstanz erhält eine neue Forschergruppe. Sie trägt den Titel „Questions at the Interfaces“ (dt. „Fragen an den Schnittstellen“) und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) von April 2016 bis März 2019 mit rund 2,5 Millionen Euro gefördert. Der Forschungsverbund geht der Struktur von Fragen nach,...

Weiterlesen

Zehn Eckpunkte für gute Personalentwicklung

UniNetzPE verabschiedet „Kodex für gute Personalentwicklung an Universitäten“

Das Netzwerk für Personalentwicklung an Universitäten (UniNetzPE) hat auf seiner ersten Jahrestagung am 27. November 2015 an der Universität Duisburg-Essen den „Kodex für gute Personalentwicklung an Universitäten“ verabschiedet. Darin werden erstmals übergreifende Qualitätsstandards für die Personalentwicklung an Universitäten in Deutschland formuliert. Der Kodex richtet sich an Verantwortliche in...

Weiterlesen

Konstanzer Besonderheiten

Die Universität Konstanz erreicht beim Ideenwettbewerb „Qualitätssicherung Promotion“ einen zweiten Platz

Die Universität Konstanz ist beim Ideenwettbewerb „Qualitätssicherung Promotion“ erfolgreich. Als eine von sechs Hochschulen des Landes wurde sie vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg mit einem zweiten Platz ausgezeichnet. Dotiert ist er mit 50.000 Euro. Herausgehoben wurde vom Ministerium, dass die Universität Konstanz die erste Universität des Landes...

Weiterlesen

Erneut beste junge deutsche Universität

Universität Konstanz belegt deutschlandweit Platz 1, international Platz 35 im Ranking „QS Top 50 Under 50“

Im internationalen Hochschulranking „QS Top 50 Under 50“ der weltbesten Universitäten unter 50 Jahren positioniert sich die Universität Konstanz deutschlandweit auf Platz 1. Sie steht damit weltweit auf Platz 35 der besten jungen Universitäten.

„Ich freue mich außerordentlich über dieses Ergebnis, das in diesem Jahr einen besonderen Wert besitzt: Die Universität Konstanz bewegt sich...

Weiterlesen

Weitere Förderung für Konstanzer Sonderforschungsbereiche

DFG bewilligt Fortsetzung der SFB „Kontrollierte Nanosysteme“ und „Chemical and Biological Principles of Cellular Proteostasis“

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gab die Verlängerung der beiden Konstanzer Sonderforschungsbereiche (SFB) 767 „Kontrollierte Nanosysteme: Wechselwirkung und Ankopplung an die Makrowelt“ sowie SFB 969 „Chemical and Biological Principles of Cellular Proteostasis“ bekannt. Der SFB „Kontrollierte Nanosysteme“, der damit in seine dritte und abschließende...

Weiterlesen