60 Tage Bettruhe im Dienste der Raumfahrt

Konstanzer Trainingskonzept für Astronauten wird in sogenannter Bettruhe-Studie getestet

60 Tage strikte Bettruhe: In einer sogenannten Bettruhe-Studie testet die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA) aktuell ein Trainingskonzept für Astronauten, das von Sportwissenschaftlern der Universität Konstanz entwickelt wurde. 24 Teilnehmer müssen in der vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln durchgeführten Studie zwei volle Monate lang konstant in Liegeposition verweilen. Der...

Weiterlesen

„run for refugees“

Mit dem Campus Run #04 des Hochschulsports Konstanz, der am Donnerstag, 29. Oktober 2015, um 16 Uhr gestartet wird, fällt der Auftakt des neuen Semesters schwungvoll aus. Zudem wird die vierte Ausgabe der Veranstaltung in diesem Jahr als Spendenlauf unter dem Motto „run for refugees“ durchgeführt.

Die Einnahmen sollen dabei helfen, den Flüchtlingen in Konstanz die Integration in den Alltag zu erleichtern – unter anderem durch die Teilnahme am Sportprogramm und die Versicherung während...

Weiterlesen

Wo endet der Mensch?

Im Zeitalter der Lebenswissenschaften stellt sich die Frage neu, was der Mensch ist

Was ist der Mensch? Dieser philosophischen Frage haben sich zunehmend auch die Lebenswissenschaften angenommen. Im Rahmen der vom Konstanzer Wissenschaftsforum ausgerichteten Tagung „Wo endet der Mensch? Zur Optimierung des Menschen im Zeitalter der Lebenswissenschaften", die am 11. und 12. November 2015 im Konstanzer Kulturzentrum stattfinden wird, diskutieren Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen...

Weiterlesen

Partnerin der ukrainischen Hochschulentwicklung

Universität Konstanz berät ukrainische Hochschulen bei der Entwicklung eines Qualitätssicherungssystems

Die Universität Konstanz wurde vom „Verband der Rektoren der Ukrainischen Hochschulen“ (VRUH) und der deutschen Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zum Partner für die Entwicklung eines Qualitätssicherungssystems für die ukrainischen Hochschulen berufen. Durch Beratung, Schulungen und Erfahrungsaustausch wird die Universität Konstanz bei dem Aufbau eines Modellsystems an der Nationalen...

Weiterlesen

Menschwerdung durch Sprache

Prof. Dr. Aleida Assmann spricht im Rahmen der Vortragsreihe „Reichenauer Sternstunden“ über die Kunst der Rhetorik

Die „Reichenauer Sternstunden“ führen die Wissenschaftsreihe „Hermannus Contractus“ weiter, die 2013 ins Leben gerufen wurde. Thematisch orientiert sich die Reihe, die in Zusammenarbeit mit dem Konstanzer Wissenschaftsforum der Universität Konstanz entstand, am mittelalterlichen Bildungskanon. Sie greift das Konzept der „Sieben Freien Künste“ auf, zu denen Grammatik,...

Weiterlesen

Kooperationsnetzwerk Partnerschulen wächst weiter

Künftig arbeiten elf Schulen aus der Region eng mit der Universität Konstanz zusammen

Im „Kooperationsnetzwerk Partnerschulen“ der Universität Konstanz, das 2012 gegründet wurde, arbeiten Universität und Schulen der Region eng zusammen. Ziel ist, die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften durch intensiven Praxisbezug zu verbessern. Ebenso sollen Theoriewissen und Forschungsergebnisse zwischen den beteiligten Institutionen verstärkt ausgetauscht werden. Insgesamt elf Schulen mit mehr als...

Weiterlesen