Bild: Universität Konstanz
Bild: Universität Konstanz

Pionierinnen der Wissenschaft

Ausstellung „Women in Limnology“ in der Bibliothek der Universität Konstanz – Vernissage am 1. Oktober 2019 mit Aufführung des Improtheaters Konstanz

Wegbereiterinnen der Limnologie: Die Ausstellung „Women in Limnology“ wird vom 30. September bis 4. November 2019 in der Bibliothek der Universität Konstanz zu sehen sein. Die von der Iberian Association of Limnology (AIL) konzipierte Wanderausstellung thematisiert die Verdienste brillanter Wissenschaftlerinnen und Wegbereiterinnen der Limnologie, der Wissenschaft der Süßgewässerökologie. Bei der Vernissage am Dienstag, 1. Oktober 2019, um 15 Uhr in der Bibliothek der Universität Konstanz, werden Prof. Dr. Ulrike Berninger (Universität Salzburg), Prof. Dr. Eva Weig (Universität Konstanz) sowie Dr. Ana del Arco (Universität Konstanz) in das Thema einführen. Zudem wird das Improtheater Konstanz eine Aufführung bieten. Die Vernissage wird auf Englisch stattfinden.

„Women in Limnology“ erzählt die Geschichte der Limnologie aus der Perspektive ihrer Wissenschaftlerinnen und Pionierinnen, von den frühen Tagen des Wissenschaftsgebietes bis zur Gegenwart. In der Ausstellung werden Limnologinnen und Wegbereiterinnen des Forschungsgebietes porträtiert. Dabei werden ihre Verdienste gezeigt und die Herausforderungen, mit denen sie zu kämpfen hatten und haben, geschildert. Ziel der Ausstellung ist, die Rolle der Frauen in der Limnologie hervorzuheben und zugleich auf aktuelle Entwicklungen der Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft aufmerksam zu machen.

Die Ausstellung in der Bibliothek der Universität Konstanz wird organisiert vom Konstanzer Graduiertenkolleg „R3 – Responses to Biotic and Abiotic Changes, Resilience and Reversibility of Lake Ecosystems“ in Zusammenarbeit mit dem Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity der Universität Konstanz. Sie findet gemeinsam mit der Netzwerkveranstaltung „Women in Aquatic Sciences“ statt, die vom 30. September bis 1. Oktober 2019 mit Unterstützung des Wassernetzwerkes Baden-Württemberg durchgeführt wird.

Faktenübersicht:

  • Ausstellung „Women in Limnology“ vom 30. September bis 4. November 2019 in der Bibliothek der Universität Konstanz.
  • Vernissage am Dienstag, 1. Oktober 2019, um 15 Uhr in der Bibliothek der Universität Konstanz. Referentinnen:

    • Prof. Dr. Ulrike Berninger, Universität Salzburg
    • Prof. Dr. Eva Weig, Universität Konstanz
    • Dr. Ana del Arco, Universität Konstanz

  • Aufführung des Improtheaters Konstanz im Rahmen der Vernissage.
  • Netzwerkveranstaltung „Women in Aquatic Sciences“ vom 30. September bis 1. Oktober 2019.