Suchergebnisse für lernen-affektiver-prozess.htm

Es wurden 288 Ergebnisse gefunden.

Wohin und warum? - Lernziele aus Orientierungshilfen im Lehr- und Lernprozess

: Workshops und Schulungen

08. November 2010

11:15–12:15 Uhr

V 901

Die Veranstaltungsreihe „Hochschuldidaktik über Mittag“ bietet zum Wintersemester 2010/11 wieder Impulsreferate, Erfahrungsberichte und Gespräche mit geladenen Gästen zu Themen der universitären Lehre …

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/12830-Wohin-und-warum---Lernzi/tx_cal_phpicalendar/
De

Wohin und warum? - Lernziele aus Orientierungshilfen im Lehr- und Lernprozess

: Workshops und Schulungen

08. November 2010

11:15–12:15 Uhr

V 901

Die Veranstaltungsreihe „Hochschuldidaktik über Mittag“ bietet zum Wintersemester 2010/11 wieder Impulsreferate, Erfahrungsberichte und Gespräche mit geladenen Gästen zu Themen der universitären Lehre …

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/17256-Wohin-und-warum---Lernzi/tx_cal_phpicalendar/
De

Wohin und warum? - Lernziele aus Orientierungshilfen im Lehr- und Lernprozess

: Workshops und Schulungen

08. November 2010

11:15–12:15 Uhr

V 901

Die Veranstaltungsreihe „Hochschuldidaktik über Mittag“ bietet zum Wintersemester 2010/11 wieder Impulsreferate, Erfahrungsberichte und Gespräche mit geladenen Gästen zu Themen der universitären Lehre …

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/16010-Wohin-und-warum---Lernzi/tx_cal_phpicalendar/
De

Lehrforschung wird Praxis: Lernprozesse unterstützen durch Concept Maps

: Vortrag

06. Juli 2011

10:15–11:15 Uhr

V 1002

Ausgewählte Studien aus der Lehr-Lernforschung stellt Ihnen Cornelia Brand einmal im Semester unter dem Titel „Lehrforschung wird Praxis“ vor. Den Auftakt bilden sog. Concept Maps. Diese unterstützen das Lernen und die Behaltensdauer des Gelernten.

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/13203-Lehrforschung-wird-Praxi/tx_cal_phpicalendar/
De

Lehrforschung wird Praxis: Lernprozesse unterstützen durch Concept Maps

: Vortrag

06. Juli 2011

10:15–11:15 Uhr

V 1002

Ausgewählte Studien aus der Lehr-Lernforschung stellt Ihnen Cornelia Brand einmal im Semester unter dem Titel „Lehrforschung wird Praxis“ vor. Den Auftakt bilden sog. Concept Maps. Diese unterstützen das Lernen und die Behaltensdauer des Gelernten.

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/17629-Lehrforschung-wird-Praxi/tx_cal_phpicalendar/
De

Lehrforschung wird Praxis: Lernprozesse unterstützen durch Concept Maps

: Vortrag

06. Juli 2011

10:15–11:15 Uhr

V 1002

Ausgewählte Studien aus der Lehr-Lernforschung stellt Ihnen Cornelia Brand einmal im Semester unter dem Titel „Lehrforschung wird Praxis“ vor. Den Auftakt bilden sog. Concept Maps. Diese unterstützen das Lernen und die Behaltensdauer des Gelernten.

https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/oeffentliche-veranstaltungen/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/16383-Lehrforschung-wird-Praxi/tx_cal_phpicalendar/
De

Bionik

("top-down-Prozess“) Zuerst liegt ein technisches Problem vor und man sucht gezielt in der Natur nach Beispielen zur Lösung dieses Problems Beispiele: Fallschirm - Löwenzahnfrucht Winglets an den Flugzeugflügeln- Handschwingen-"finger" bei Großvögeln (Adler) Autoreifenprofile- Katzenpfoten b) Abstraktionsbionik ("bottom-up-Prozess") Bei der Grundlagenforschung zur Biomechanik [...] nach dem Vorbild der Natur. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart / München, 2000. Reiner Bappert et al.: Bionik. ZukunftsTechnik lernt von der Natur . Katalog zur Wanderausstellung des Landesmuseums für Technik …

https://www.bio.uni-konstanz.de/botanischer-garten/besucherinformationen/fuehrungen-angebote/angebote/bionik/
De

GNP 2017

Eingeladene Redner: Dieter F. Braus, Wiesbaden (Deutschland): EinBlick ins Gehirn: Neuroplastizität und Lernen (Donnerstag, 21.09, 19.00 Uhr) Georg Goldenberg, Wien (Österreich): Kommunizieren und Manipulieren – Dualität der Handfunktion und Dualität der Apraxien (Samstag, 23.09, 11.30 Uhr) Geplante Symposien: Christian Büchel, Hamburg: Affektive Neurowissenschaften Christian [...] Anwendung der tDCS und tACS zur Modulation von psychologischen und Verhaltensprozessen Praktische Anwendung der Interventionsverfahren Dauer: 3 Stunden Max. Teilnehmerzahl: 25 Kosten: …

https://www.uni-konstanz.de/gnp-2017/
De

(e)Portfolio-Workshop

Motivationserzeugung, Authentizität und Offenlegung des eigenen Lernprozesses - Antworten von Herrn Dr. Bräuer zu Fragen der Teilnehmenden. Zurück zur Übersicht [...] . Barrett (Videoclip) Primär- und Sekundärreflexion (Videoclip) Vertieftes Lernen anhand eines Beispielportfolios (Videoclip) Fragerunde und Reflexion des Workshops (Videoclip) (e)Portfolios in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung Im Rahmen des Projekts "EPASS - ePortfolio als Schlüssel zum Lebenslangen Lernen" konnte die Bi …

https://www.bise.uni-konstanz.de/medienportal/videos/e-portfolio-workshop/
De