Studierende mit Seh- oder Hörbeeinträchtigung

In der Bibliothek steht sowohl ein Bildschirmlesegerät (Vergrößerung von gedruckten Vorlagen) als auch ein PC mit Vergrößerungssoftware inkl. Sprachausgabe und Braillezeilensteuerung zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie hier.

Angebote

Parkausweise und Bustransfer

Einen Parkausweis für die Sonderparkplätze direkt vor den Haupteingangsgebäuden, die für Studierende mit einer Beeinträchtigung reserviert sind, erhalten Sie beim Gebäudeservice der Universität. Ihr Ansprechpartner beim Gebäudeservice ist  Waldefried Hurrle. Ein Transport von und zur Universität ist auch über soziale Dienste wie beispielsweise den Malteser Hilfsdienst  möglich.

Barrierefreie Bibliothek

Jeden Studierenden verschlägt es früher oder später hier hin: in die Bibliothek – das Herzstück unserer Campus-Uni. Das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM), direkt am Eingang der Bibliothek zu finden, unterstützt Sie gerne bei der Nutzung der verschiedenen Services. Hier finden sie alle wichtigen Informationen zur barrierefreien Bibliothek.

Wohnen für Studierende mit Beeinträchtigungen

Im Jan-Hus-Haus , einem Studentenwohnheim des Studierendenwerkes Seezeit in der Rheingutstraße, sind insgesamt sieben behindertengerechte Einzelappartements eingerichtet. Auch im Studentenwohnheim Petershauser Bahnhof gibt es eine barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohngemeinschaft.